Gesündeste und Fettärmste Brötchen?

4 Antworten

Ja, da Vollkornbrötchen aus Wasser und Vollkornmehl gemacht werden.Wenn auch noch Körner drauf sind kannst du nicht falsch machen.Natürlich kannst du auch normale Brötchen essen aber die sind nicht so gesund.

dunkle Vollkornbrötchen sind gesünder als die "hellen" aber noch gesünder ist Brot (z.B.Pumpernikel)

Vollkornbrötchen enthalten mehr Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe als nicht-Vollkornbrötchen. Deshalb sollte man sie bevorzugen. Durch den höheren Ballaststoffgehalt wird man schneller satt und bleibt auch länger satt, da die Ballaststoffe aufquellen (vorausgesetzt, man trinkt genügend) und somit das Nahrungsvolumen vergrößern.

Was möchtest Du wissen?