Gesündeste Süßigkeit

9 Antworten

Gesunde Süßigkeiten gibt es nicht, aber wenn man z. B. Erdbeeren mit Schoko, dunkle Schokolade oder Frozen Joghurt ab und zu isst, ist das in Ordnung. Ein bis zweimal in der Woche ist das okay, es soll sich ja auch kein Heißhunger auf Süßes entwickeln.

Gar keine. Aber einmal pro Woche kann man problemlos essen, was man will. Such dir am besten etwas, in dem wenig Zucker vorkommt. Und wenn Fett drin ist, dann schau, ob mehr einfach gesättigte oder mehrfach gesättigte Fettsäuren drin sind. Mehrfach Gesättigte sind sehr viel besser, und sie machen einen satt. Eiweiß ist gut, aber das wirst du wahrscheinlich eher selten vorfinden. Vielleicht hilft es dir Sachen zu essen, von denen man nicht so viel zu sich nehmen muss. Also etwas, dessen Wert du zu schätzen weißt, wie zum Beispiel Borkenschokolade o.ä. Ansonsten - um deine Frage etwas direkter zu beantworten - Vollkorn-Kekse. Das wird noch eine der 'gesündesten' Süßigkeiten sein. ich hoffe ich konnte dir helfen. MfG, ElizabethTudor

du meinst ungesättigte.

0

dunkle Schokolade, aber nicht das was Milka&Co als dunkel verkaufen. Mindestens 70% besser mehr und wie alle hier schon geschrieben haben in Maßen (Ja, ich weiß das ist schwer^^)

Was möchtest Du wissen?