Gesündeste fast food?

7 Antworten

Pizza selbst gemacht bzw. aus nem Restaurant (nicht aus nem Supermarkt!) dürfte kein Problem sein. Ich persönlich präferiere aber den Döner, bei dem höchstens das Brot und die Soße problematisch sind.

Wenn du dein Sub richtig belegst muss man sich da auch keine Sorgen machen.

Aber Mc Donalds(Burgerking, KFC, etc) ist in dieser Liste meiner Meinung nach das ungesündeste.

du verwechselst Fast Food mit Junk Food, Fast Food ist was man ohne Behandlung sofort essen kann, z. B. Äpfeln

Wenn du die Soße weglässt und Vollkornbrot wählst, ein Chicken Teriyaki Sub.

Ist subway wirklich so frisch und gesund wie es scheint?

Mit gesund mein ich jetzt nicht das man dort jeden tag essen kann sondern eher so im Vergleich zu MC Donalds.

...zur Frage

Kollege ist nur Fastfood und Fertiggerichte sieht es aber nicht ein?

Hallo also ein Kollege von mir isst jeden Tag nur Fast Food oder Fertiggerichte vom Supermarkt. Wir beide gehen zusammen zum Fitness mit dem Ziel zuzunehmen. Er ist nicht wirklich groß oder schwer im Gegenteil er ist um die 1,73 und wiegt 50kg. Immer wenn wir von dem Sport kommen gehen wir zusammen zu dem nächst gelegen Supermarkt und er kauft sich sofort einen Vorrat and Instant Nudeln, Doseneintöpfen und Tiefkühlkost wie Chickennuggets, Pommes und sowas. Das isst er jeden Tag und wenn er mal das nicht isst geht er raus und isst Bürger King oder Pizza. Ich sag ihn immer das er das er mal zuhause was essen soll und das auf Dauer nicht gesund sei und er kommt dann immer mit ausreden wie: „Doseneintopf ist voll in Ordnung das ist High Quality essen nur in einer Dose daran gibts nichts auszusetzen. Früchte und Gemüse isst er auch nie. Ich kenne ihn fast 7 Jahre und ich hab ihn noch nie eine Banane oder einen Apfel essen sehen. Wenn wir beide dann im Supermarkt sind und ich mir dann mal ein Eis kaufen will fängt er sofort an mit: Ohhhh du isst ja nur Fertigprodukte, hör mal auf damit. Du musst dir das doch selber machen...
mit solchen  Argumenten kommt er dann an die regen mich so dermaßen auf, weil es selbstverständlich ist das ich kein Eis zuhause machen kann ohne Vorwissen oder sonstiges.
Er lenkt dann immer vom Thema ab geht zu Eintopf Abteilung besorgt sich ein Vorrat 5 Stück und dann reden wir kurz nicht mehr.
Chips, Süßigkeiten ist auch natürlich auch täglich.
Zu meiner Person, ich versuche sogut es geht immer zuhause selbst gekochtes zu essen, mit dem Ziel zuzunehmen. Ich trinke als Ergänzung auch Shakes und habe dementsprechend auch zugenommen. Wenn wir beide uns dann auch immer wieder wiegen sieht er das ich zugenommen haben, ich sage ihn dann das man dafür viel essen muss und gesund eben um kein fett anzusetzen und er schiebt das immer auf die Shakes das ich nur deswegen Erfolge sehe.
Was haltet ihr davon?
Wird das auf Dauer Schäden anrichten an seinem Körper ?

...zur Frage

Warum schmecken Mcdonalds Bürger so gut, obwohl es ungesund ist?

Die ganzen Burger

Sind ja eigentlich nur Chemie kake. Es verfault bsp. Nicht..

Wie kriegen die das hin?

Gibt es da auch gesunde Burger?

Was macht Mcdonalds, um es unverfaulbar zu machen und um den Geschmack so krass hinzukriegen?

Mfg

...zur Frage

döner kebab vs mc donalds

döner oder lieber mc donalds?

...zur Frage

Was ist das Ungesündeste was man bei Fast-Food essen kann?

Weiss einer von euch, welche "Art" von fast food am ungesündesten ist. Sicherlich ist weder Pizza noch Döner gesund, aber was ist wirklich am aller ungesündesten?

...zur Frage

Macht Döner schöner?

Immerhin ist Döner das gesündeste Fast-Food der Welt...

Wenn man nciht mehr zu McDonals gehen würde oder Pizza ist, eben jedes Fast-Food weglässt ausser dem Döner, dann würde doch diese Aussage stimmen oder nicht?

Also ist diese Aussage war?

PS: Ich will nicht abnehmen oder so, mich interessiert das bloß :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?