Gesünder leben! Wie?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Gesünder leben! Wie? Eine gute Frage! Ich gebe dir einige Anhaltspunkte:

  • Wenig Wifi, Handy, Bluetooth etc
  • Bevorzuge basische Kost
  • Setze dich dem Sonnenlicht aus, so oft es geht
  • Ueberlege dir genau, was du auf deine Haut schmierst, womit du duscht und was an deine Achselhoehlen kommt
  • Nehme wenig Fabriknahrung, Fabriksaefte und Junkfood zu dir
  • Vermeide Aluminium in Form von Deos, Kochgeschirr usw.
  • Trage keine Sonnenbrillen und mache ab und zu einen Spaziergang
  • Erkenne, wer du wirklich bist
  • Lebe im Hier und Jetzt und vertraue nicht deinen Gedanken, sondern deinem Herz bzw. Bauchgefuehl
  • Stelle weitere Fragen ...

Alles Gute und viel Erfolg!

Wenn Du noch das JunkFood weglässt, ist alles schön. Nudeln und Reis sind gesund, aber ich würde einfach am Abend die Kohlenhydrate weglassen. Tagsüber kannst Du schon auch Nudeln und Reis essen.

Bei aller Liebe zum Wunsch dich gesund zu ernähren ist eines aber auch ganz wichtig......Essen ist mehr als nur für ausreichend Kohlehydrate, Vitamine und Spurenelemente zu sorgen. Essen ist Leben, Essen ist ein sehr schönes Ritual (Candlelight Dinner oder auch nur das zusammen essen mit der Familie). Essen ist Leidenschaft...Essen ist auch sich mal was gönnen. Daher solltest du dir auch mal einen Faux Pas erlauben und nicht alles nur nach der aktuell gültigen Sollverordnung der Lebensmittel orientieren. Wenn du dich gesund ernähren willst dann verzichte auf zuviel Fleisch. Iss alles in Maßen und nicht in Massen. Ausreichend Obst und Gemüse ist genauso wichtig wie genug Eiweis durch Fleisch oder eiweishaltigen Ersatzstoffen. Auch wichtig...Sport. Dadurch erhöhst du den Grundumsatz deines Körpers . Die Verbrennung funktioniert besser was gut gegen unnötiges Ansetzen von Depotfett ist. Und mal ein bischen Schokolade tut nicht weh und noch wichtiger....es schmeckt :-)

Trink vor dem Essen immer ein Glas Wasser, das hilft bei der Kalorienverbrennung. Dann nimm dir Zeit zum vorbereiten und zum essen deiner Mahlzeiten, denn gesund essen kann auch Spaß machen. Bei dem 'kleinen Hunger' zwischendurch, einfach mal auf Rohkost umsteigen und dazu viel trinken.

Machst du Sport? Denn allein durch eine Ernährungsumstellung lebst du nicht automatisch gesünder. Deinem Körper tut es gut, wenn er gefordert wird und du wirst sehen, dass er sich ebenfalls strafft und positiver formt. Somit erreichst du ein besseres Körpergefühl und das ist es, worauf es ankommt.

Gesünder leben - ja, aber gesund! Du musst nicht alles komplett vermeiden..reis&nudeln machen nicht immer dick - kommt ganz auf die soße an. Ein Apfel mit Sahne ist ja auch nicht gesund oder ;) die seite www.naschkatzen.com könnte vl. ganz hilfreich sein :))

Gesundes essen, vor allem mit biokost hilft sicher

Naja, zum grünen Tee trinken kann ich dich nur loben ... :-)

Was möchtest Du wissen?