Gesucht: Weihnachtsgeschichte für Jugendgruppe

2 Antworten

Ich empfehle Leonie Ossowski: Das Weihnachtsessen. Erschienen im dtv Titel: "Weihnachten 1945 Ein Buch der Erinnerungen", herausgegeben von Claus Hinrich Cassorff

Eine großartige Geschichte in einer besonderen Situation!

suche kurzer Weihnachts-Film

Hi,

suche einen 15 minütigen Weihnachtsfilm den ich zuletzt in Religion angeschaut habe. Bin in der 7. Klasse.

Es geht darum dass ein Vater mit seiner kleinen Tochter auf dem Weihnachtsmarkt ist. Als das kleine Mädchen auf dem Schoss einen Weihnachtsmannes sass und er sie fragte was sie sich zu Weihnachten wünscht wusste sie es noch nicht.Darum bittet das Mädchen ihren Vater danach in das Spielgeschäft zu gehen. Erst wollte der Vater nicht, doch dann überredete die Kleine ihn doch. Als sie dort angelangt waren entdeckte dass Mädchen eine wunderschöne große Puppe, die sie auch nicht mehr loslassen wollte. In der Zwischenzeit kam der Freund des Vaters zu ihnen der gerade da als Polizist schaffte. Das Mädchen wollte das Püppchen so gerne als Weihnachtsgeschenk haben doch der Vater sagte es sei viel zu teuer. Das kleine Mädchen weinte schon fast und sagte sie bekomme bestimmt ne Rute. Als dass der Vater dass hörte sagte er dass er schnell den Weihnachtsmann fragen müsste ob er ihr das doch schenken würde. Er nahm die Puppe und ging statt zu dem Weihnachtsmann auf die Toilette. Er riss den Karton ab, dabei flog ein Fuß von der Puppe ab, er setzte den eindehn Fuß wieder dran und versteckte die Puppe unter seinen Mantel. Er lief schnell zu seinem Kind und sagte dass sie jetzt raus müssen. Als sie am Ende der Rolltreppe angelangt sind verlor die Puppe wieder ihren Fuß doch der Vater bemerkte es nicht. Als sie kurz vor dem Ausgang waren stoppte der Polizist (also der Freund des Vaters) sie und sagte dass er besonders zu Weihnachten gut aufpassen müsste den da klauen doppelt so viele Menschen Spielsachen. Das Kind rannte raus und der Vater eilte hinterher. Er musste erst seine Tochter wieder finden. Danach fragte seine Tochter warum er die Puppe den geklaut habe und setzte sich auf eine Treppenstufe. Das Schauspielgeschäft hatte schon zu doch der Vater klopfte an die Scheibe und wollte die Puppe zurückbringen. Doch der Polizist ( Freund des Vaters) bemerkte ihn gar nicht oder machte für extra nicht auf. Danach fragte die Tochter ob er sie aber wieder reparieren kann, darauf antwortete der Vater :,, Natürlich!´´

Das war die Geschichte

sry wen Rechtschreibfehler drinnen waren un sry falls ich es nicht zu ausführlich geschrieben habe ich habe mich sehr bemüht ;-) ;-)

Freue mich auf jede Antwort ;-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?