gestundete Zahlung an Insolvenzverwalter

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

ich bin mir jetzt nicht sicher, ob ich die Frage richtig verstehe. Wenn Dir der Treuhänder gestattet hat, gewisse Zahlungen in Raten zu zahlen oder bis zum Ende der Wohlverhaltensphase in die Masse einzuzuzahlen, dann musst Du das bis zum Ende der Wohlverhaltensphase machen, sonst riskierst Du die Restschuldbefreiung.

Wenn Du die Gerichtskosten meinst, die zu bezahlen musst. Da kannst Du eine Ratenzahlung oder nochmal eine Stundung beantragen.

Viel Glück

Im normalfall werden die Verahrens-und Treuhänderkosten aus der Insolvenzmasse beglichen.

Hallo! Schau mal hier nach www.pleite-was-nun.de. Dort wurden bereits umfassende Kommentare zum Insolvenzrecht verfaßt.

Was möchtest Du wissen?