Gestriketes Video anschauen wie?

2 Antworten

In dem Fall ist es leider egal ob du der Besitzer des Kanals bist oder das Video hochgeladen hast. Er ist der Eigentümer des Materials und du hast gegen das Urheberrecht verstoßen. Damit ist das Video für dich erstmal endgültig verloren.

Allerdings bleiben dir hier noch zwei Möglichkeiten. Du kannst entweder gegen den Strike vorgehen und Einspruch einlegen, wirst aber dabei mit Sicherheit den Kürzeren ziehen, da der Streamer nachweisen können wird, dass die Rechte bei ihm liegen.

Die zweite Alternative wäre den Streamer direkt zu kontaktieren und um eine Rücknahme des Strikes zu bitten. Welche Bedingungen ihr dabei noch trefft bleibt euch dann überlassen, jedenfalls würde Youtube das Video dann wieder reaktivieren.

das original-video hast du sinnvollerweise auf deinem rechner. wenn nicht hast du dich mehr als doof angestellt.

wenigstens hast du nun die möglichkeit dazuzulernen, so dass dir sowas nicht mehr passiert.

annokrat

Was möchtest Du wissen?