Gestrecktes gras geraucht?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das Gefühl muss nicht mal direkt von den Streckmitteln kommen, es kann auch sein dass deine Lunge so schon einiges an Teer drinnen hat, das bekommst du beim rauchen von normalen Zigaretten auch, also am besten aufhören das Zeug zu rauchen und schaun ob du dich davon erholst. Nach dieser Zeit glaube ich aber noch nicht dass das bleibende Schäden sind.

Wenns schlimmer wird oder nach einigen Monaten ohne rauchen nicht besser ist, dann solltest du zum Arzt schaun, immerhin besteht auch das Restrisiko dass deine Lunge dadurch ernsthaften Schaden genommen hat, zumal bei Brix ziemlich heftige Verbrennungsprodukte entstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

schwer jemand anzuklagen, sprich zu verpfeiffen, wenn man sich mitschuldig macht. Eigenkonsum wird immer gesagt ist nicht strafbar, aber doch Vorsicht hier! Der Schuss kann nach hinten losgehen. Wenn man Drogen nimmt, dann muss man damit rechnen, dass die gestreckt sind und nicht immer bekömmlich. Kann ja mal ein Spaß sein, aber letztendlich nicht. Auch kiffen ist nicht so harmlos, wie man meint. Ich möchte dir keine Vortrag halten, oder gar Vorwürfe machen, sondern lediglich aufklären: Du fragst in der Tat, ob du gesund kiffen kannst??? Leider nein! Auch dadurch erholt sich deine Lunge keinesfalls, auch wenn du dir einredest, dass sich dadurch die Bronchien erweitern, was ja nicht schlecht sein kann. Ist ein Selbstbetrug! Real ist, du hast körperliche Beschwerden und fragst, ob du das durch gesundes Kiffen wieder gut machen kannst - nein! Zudem bedenke: Insgesamt ist eine Wirkung beim Kiffen eine sog. Bewusstseinserweiterung, die Sinne zu schärfen geht auch auf anderen Wegen. D.h. du bist hier so in deiner Persönlichkeit verändert, dass du Worte, Ansichten, usw. anderer als lächerlich empfindest, da du die Belanglosigkeit nicht mehr nachvollziehen kannst. Man isoliert sich hiermit von Normalo-Mensch. Zudem verändert das den Charakter und die Persönlichkeit zunehmend, dass man im normalen Alltag nicht mehr zurecht kommt. (Ich weiß wovon ich rede). Kommt noch Alkohol ins Spiel wird das Problem zunehmend. Außerdem werden früher oder später als sog. Nebenwirkung Depressionen auftreten und schon ist der Kreislauf nicht mehr aufzuhalten. Zudem kommt noch beim Nachlassen der Wirkung hinzu, dass man im Alltag nicht mehr sozusagen aus dem Quark kommt. Man kriegt nichts mehr geregelt, wird träge, weder Schule noch Job klappen. Ob du dich kaputt machen möchtest, sogar in deinem Alter schon mit gesundheitlichen Nebenwirkungen = Lunge, ist deine Entscheidung. Ein Genusskiffen, dagegen kann vielleicht niemand etwas haben. Aber du hast schon den Realitätssinn verloren, lese ich heraus. Und willst dann jemanden Verantwortlich machen? Fass an deiner eigenen Nase kann ich dir nur raten.

Bitte überdenke dich selbst.

Ich wünsche dir alles Gute Shoshin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stefan775
02.12.2015, 20:26

Danke für deine umfassende Meinung. Ich versuche sowieso gerade mit dem kiffen etwas aufzuhören, natürlich klappt es nicht sofort aber ich bin dabei. Es ist zwar schwer aber ich weiss das es mir besser tun wird wenn ich aufhöre.

0

Hallo stefan775,

Mit Rauchen anzufangen ist eine echt dumme entscheidung von dir!

Hättest du besser nicht angefangen aber nun gut , jetzt zum Thema das Rauchen ist ein Sucht die man nicht so einfach Stoppen kann ,weil Stoffe darin sind die Süchtig machen.

Leider war dies keine Kluge Entscheidung weil wenn du wirklich LUNGENPROBLEME hast solltest du einen Arzt aufsuchen der sich das man anschauen soll !Deine Lunge sieht warscheinlich so aus:

http://www.bing.com/images/search?q=Lunge+nach+dem+Rauchen&FORM=HDRSC2

schaue dir dass mal an du hattest vorher (also bevor du Angefangen hast du Rauchen eine Gesundelunge Lunge jetzt eine Warnhaft gefärdetete Lunge!!!

Du solltest es deinen  Eltern mal sagen oder einer Vertrauensperson denn deine Mutter wird sicherlich  nicht froh sein wenn du mit 19 Sterben  tuen würdest wie andere die auch deswegen sterben!!

Du solltest dir mal Gedanken darüber machen das du nicht mehr lang leben könntest ich rate dir zu einem Arzt zu gehen MORGEN jeder Tag könnte der Tag deines Lebensende sein aber hoffentlich wird es nicht Dazu kommen :)!

Du hast eine relativ Junge Lunge deswegen kannst du sie noch Operrieren lassen und das würde ich machen so schnell wie es geht wäre ich deine Mutter wäre ich schon LANGE mit dir in ein KRankenhaus gefahren aber deines Mutter weiß davon nichts oder?SAG ES IHR!!Du bist echt kurz vorm sterben !

Hör auf zu Rauchen benutze solche Sprays gibt's in jedem Geschäft so Sprays dagegen die Helfen wirklich !Und ich kann es nur aus eigener ehrfahrung sagen mein Dady ist deswegen gestorben und ich möchte nicht das deine Mutter es erleben tuen muss . :)

Ich es sage es jetzt noch ein letzes mal GEHE ZUM ARZT Und denke daran:DER ARZT ERLEDIGT NUR SEINE PFLICHT er macht es nicht um dich zu Ärgern!Wenn du noch Fragen haben tust kannst dú diese mir gerne stellen :)

DER ARZT MACHT DAS :

-Rohr eunführen (MIT KAMERA im Mund (Um deine Lunge zu sehen)

-Ein Ultraschall

-Macht einen Atem Check

-Informiert deine Mutter

-Besorgt eine OP

LG

LeonaLena

Hoffe konnte helfen :)

(SRY DASS ES SO LANGE WURDE)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stefan775
03.12.2015, 14:46

Ich red hier nicht vom Rauchen Schnuggi...

0
Kommentar von mairse
03.12.2015, 16:42

Das die Lunge eines Rauchers so aussieht stimmt nicht, diese schwarzen Lungen werden extra so präpariert. Zwar bilden sich Flecken auf der Lunge im Laufe der Zeit, aber ob die vom Rauchen kommen oder davon dass die entsprechende Person ihr Leben lang in einer Großstadt (verschmutzte Luft) gelebt hat kann man, nur anhand des Aussehens der Lunge, nicht sagen.

0

faustregel #1 beim kiffen: niemals bei nicht vertrauenswürdigen personen kaufen, immer vom ticker des vertrauens.

wenn du dich an diese regel hälst kriegst du niemals gestreckten scheiss aber wenn du bei zb asylanten kaufst dann kanns gut sein dass die das strecken da sie ja nicht so viel geld haben wie leute mit deutschen staatsangehörigkeit

mein tipp ist dass du nichts mehr rauchen solltest, weder tabak noch gras und deine lunge erstmal ausnüchtern lässt, wenns besser wird dann hörste entweder auf oder such dir den vertrauenswürdigstens dealer mit der größten reichweite, je größer desto sicherer da diese leute eine karriere verlieren würden und es sich nicht für sie lohnen würde. alternativ kannste auch einen kleinen privatdealer kontaktieren, alte schulkameraden oder freunde die ticken, die sind auch meist sicher

wenns schlimmer wird geh zum arzt und lass dich mal abchecken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von ein bisschen Gras wird deine Lunge schon nicht zerstört sein, vor allem nicht in deinem Alter.

Ob du ihn verpfeifst musst du wohl selbst entscheiden aber sowas kann natürlich auch Rache mit sich ziehen. Warum meidest du ihn nicht einfach und kaufst das Zeug woanders

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stefan775
02.12.2015, 20:08

Mach ich doch aber ich hab Angst das ich durch mein unwissendes Rauchen meine Gesundheit zerstört habe 

0

Also gestricktes Gras, würde ich eh nicht rauchen. Und natürlich geht es nicht klar, gestricktes Gras zu verkaufen, aber tu mal nicht so, als ob du noch ein kleines Kind wärst. Die Gefahr an so was geraten ist nunmal nicht sehr klein, wenn du illegale Dinge tust, liegt es an dir herauszufinden, ob es gut ist oder nicht. Und ihn deswegen zu verpfeifen, wäre einfach die Assinummer hoch 10.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stefan775
02.12.2015, 20:07

Warum assinummer? Es ist assi sowas zu verkaufen! Vorallem wenn sie gezielt Kinder gestreckten gras verkaufen. Solche Leute gehören hinter Gitter bevor sie nochmehr Leute gefährden

0
Kommentar von stefan775
02.12.2015, 20:10

Ja also ich red nicht direkt von mir da gehen auch manchmal 13 jährige hin aber trotzdem ist dies eine miese Masche die man nicht tolerieren sollte 

0

Google "Rauschzeichen". Sammle Erfahrung. Lebe gesund und hör auf Dir einzureden, dass "Du Dein ganzes Leben zerstört hast". Davon kannst Du (vielleicht) in 60 bis 70 Jahren sprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?