Gestresst vor Schulaufgabe Was tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Davon hängt ja nicht dein Leben ab ! Versuche dich bestmöglichst vorzubereiten ! Mehr kannst du nicht tun ! Oder ist da jemand,der auf dich Druck ausübt ? Baldrian oder Bachblüten können sehr hilfreich sein ! Alles Liebe für dich

Hey,

auf Youtube gibt es dazu von Mojo Di tolle Meditationen mit Tipps für zwischendurch.

Gib einfach mal Mojo di Stress oder Prüfung ein.

Stell dir deinen Erfolg bildlich vor und glaube daran! Hört sich vielleicht esoterisch an, ist aber gleube sogar erwiesen (Stichwort Selbsterfüllende Prophezeiung)

Andere Ideen: voher gute Laune verschaffen (z.B. morgens laut Musik hören, Singen/Tanzen kann locker machen), während der Aufgabe mal durchatmen und sich bewegen, evtl. auf die Toilette gehen und Wasser ins Gesicht, Humor, Glücksbringer...

Viel Glück!

Das kenne ich all zu gut..also mir hilft es, wenn ich mir einrede, dass ich ja nicht sterbe usw. .Mach dich nicht verrückt. Es gibt noch genug Prüfungen, mit denen du eine mögliche schlechte Note ausgleichen könntest! Wenn du öfters sehr große Angst hast kannst du auch natürliche Beruhigungsmittel nehmen.

Um wirklich richtig konzentriert zu sein, damit mein hirn vieeel power esse ich immer viel viel fruchtzucker, das hat viel glukose und das hirn arbeitet mit glukose also futter paar bananen, traubenzucker, oder sonstiges Obst, das macht wach und das hirn kann gut arbeiten

Ich habe gehört, dass das nicht wirklich was bringen soll. Ist bei aber bei jedem vermutlich anders.

0
@ChartLP

Habe ich auch gehört, glaube das war (zumindest bei Traubenzucker) so, dass dann viel Insulin ausgeschüttet wird -> starker Blutzuckerabfall.

0

Es sei dem man hat Fructoseintoleranz xD ( als Kommentar von Mariaxxx98)

0

Vielleicht ein bisschen Entspannung oder eine kleine Ablenkung?

Was möchtest Du wissen?