Gestreckt / Gestaucht?!

2 Antworten

gilt ja für parabeln und -1/2 x² .... ist eine nach unten geöffnete Parabel und sie ist gestaucht;

sie ist nicht gestreckt !

ohh ich dacht schon ich bin jetzt total bescheuert x_x dann hatte mein lehrer das falsch aufgeschrieben, danke :)

0

lass die vorzeichen weg; weil die sagen, ob nach unten oder nach oben geöffnet

a zwischen 0 und 1 dann gestaucht

a größer 1 dann gestreckt

Ja größer als 1. -1/2 ist aber nicht größer als 1 das ist KLEINER O:

Wieso ist das dann gestreckt ?!

Minus ist ja kleiner als plus ....

0
@Sojana

Noch einmal: Für Strecken/Stauchen denk Dir die Vorzeichen weg!!! = hier ist nur der Absolutbetrag des Faktors wichtig. Einen Absolutbetrag unter 0 gibt es nicht - das ist ja gerade die Definition davon!

Die Regel sieht also so aus:

  • Wenn der Absolutbetrag des Faktors kleiner als 1 ist (d.h zwischen 0 und 1 liegt), dann ist die Parabel gestaucht; wenn er größer als 1 ist, ist sie gestreckt.

  • Wenn das Vorzeichen positiv ist, ist sie nach oben geöffnet. Wenn es negativ ist, ist sie nach unten geöffnet.

Beispiel: Faktor ist -1/2.

  • Der Absolutbetrag ist 1/2 --> die Parabel ist gestaucht.

  • Das Vorzeichen ist negativ --> sie ist nach unten geöffnet.

0

Wie verändert sich der Graph der Funktion f mit der Gleichung f (x)= k×a^x, wenn k immer größer (und immer kleiner) wird?

Könnt ihr mir helfen bitte

...zur Frage

Parabel: Wann gestreckt, wann gestaucht? Jeder sagt was anderes...

Hallo Leute, habe eine kurze Frage und wäre echt dankbar, wenn ihr mir kurz helfen könntet:) Stimmt es, dass eine Parabel gestaucht ist, wenn sie kleiner als 1(also das a) ist, und dass sie gestreckt ist, wenn das a größer als 1 ist? Ich hab nämlich auch im Internet geguckt, und jeder sagt was anderes. Danke für eure Antworten, wäre nämlich wichtig das zu wissen, da ich morgen eine Arbeit schreibe:/ LG blablabla1602

...zur Frage

was für eine krümmung liegt vor wenn f´´(x) = 0 ist?

bei der funktion f(x)=x^4-2x ist die 2. Ableitung 12x^2 und es ist doch so wenn die 2 ableitung größer als 0 ist ist sie lingsgekrümmt und wenn die 2. ABleitung kleiner als 0 ist ist sie rechtsgekrümmt. Aber was ist wenn die 2. Ableitung = 0 ist? wie in dem fall?

...zur Frage

Woran erkenne ich an welcher Achse ein Graph gestreckt/gestaucht wurde?

An einer Funktion kann man das ja erkennen wo der Faktor steht, aber am graphen??

...zur Frage

Frage zum größer kleiner zeichen

Hi,

ist in diesem Beispiel das Gewicht größer als 1000g?

Gewicht: >1000g

 

sorry, bin gerade etwas durcheinander xD

...zur Frage

Aufstellen eines Gleichungssystems?

Hallo,

folgende Aufgabenstellung gebe ich zu einer Mathe-Aufgabe, die ich nicht richtig verstehe:

"Das Doppelte der ersten Zahl ist um 3 größer als das Dreifache der zweiten Zahl und die Summe beider Zahlen ist um 2 kleiner als das Dreifache der zweiten Zahl."

Ich weiß bereits, dass daraus ein Gleichungssystems gebildet kann. Des Weiteren habe ich auch schon das Ergebnis vor mir liegen:

(1): 2x = 3y + 3

(2): x+y+2= 3y

Jedoch verstehe ich nicht genau, wie dieser Gedankenzug zustande kommt, dass +3 in Gleichung (1) und +2 in Gleichung (2) eingesetzt werden können. Ich stelle nämlich immer diese zwei folgenden Gleichungen auf:

(1): 2x + 3 = 3y

(2): x+y-2 =3y

Kann mir das jemand bitte genauer erklären, kommt mir gerade so vor, als hätte ich eine Blockade, in der nicht verstehe, warum Version 1 richtig ist. Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?