Gestörtes Hungergefühl?!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bist du schonmal beim Arzt gewessen? Kann was mit dem Magen sein. Oder auch viel stress.

Ja, ich war schon beim Arzt, er meinte ich sollte einfach regelmäßig Essen, das wird wieder.

0
@Vegani

Kommt dir dieses Gefühl bei jeder Mahlzeit? Was ist du zur welcher Zeit? Wie alt bist du? Nimmst du gerade die Pille, oder andere Medikamente?

0
@saja1010

Ich esse sehr unregelmäßig. Morgens nichts, mittags joghurt und abends ne kleine Mahlzeit, z.B, ne Hand voll nudeln oder Knäckebrot mit Tomate oder sowas. Ich nehme keine Medikamente und auch keine Pille.

0
@Vegani

Da hast du deine Antwort =). Dein Körper braucht mehr, regelmäßig essen und auch große Mahlzeiten. Mittag ist sehr wichtig, zwing dich dazu morgens was zu essen. Musste ich auch machen. Dein Körper braucht einfach mehr, pass auch auf wegen Essstörung. Das geht sehr schnell und man gewöhnt sich einfach dran. Wieviel wiegst du?

0
@saja1010

Ich wiege 49kg bei 1,70. Ich schaffe es nicht, mehr zu essen, dann wird mir schlecht.

0
@Vegani
  1. Du bist untergewichtig
  2. weist sich schon eine Essstörung auf

Das dein Arzt nicht gesagt hat. Zwing dich einfach weil das ist nicht "normal".

0
@Vegani

19-24 Normal gewicht alles was unter 19 ist Untergewicht

0
@Vegani

Hört sich jetz nicht viel an, ist es aber. Es wäre was anderes wenn ud ganz normal essen würdest. Aber dein Körper braucht einfach mehr. du arbeitest bestimmt auch. Das was du isst verbraucht dein Körper in einer Stunde.

0
@saja1010

Ja, ich Arbeite. Ich mache ein FSJ. Und da heißt es, Betten beziehen, schränke auswischen, Wäsche Treppauf/Treppab schleppen, Wäschesäcke Treppauf/Treppab und botengänge zum Labor und zur Post. Da kommt schon einiges zusammen.

0
@Vegani

Das kenne ich, hab auch ein FSJ in einer Reha einrichtung gehabt. In diesem Jahr hab ich 3 Kg verloren. Aber du hast ja eine feste Mittagspause achte da das du gut ist und auch Obst. Weil sonst kippst du um wie ich =). Ich kenn das Problem, hab damals nur eine Apfel in der Mittagspause gegessen und zuhause nur Brot. 4 Monate später einfach auf Arbeit umgekippt. Versuch das zu vermeiden. Viel Wasser und auch was süßes Trinken.

0

Was möchtest Du wissen?