gestörter schlafrhytmus

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey,

Klingt wirklich etwas eigenartig, aber ich glaube, dass es jedem mal passieren kann. Wenn du es richtig machen willst, dann solltest du das Bett eigentlich nur zum Schlaf aufsuchen. Alles andere wäre "überflüssig". Nimmst du koffeinhaltige Produkte zu dir ? Denkst du viel nach ? All das könnte zum gestörten Schlafrhytmus führen. Du kannst ja mal im Internet recherchieren, was so gegen Schlafstörung helfen könnte, da gibt es viele Fachseiten.

Liebe Grüße

Schneesterne 03.12.2013, 23:45

also ich trinke weder koffeinhaltige getränke noch beschäftigt mich momentan etwas eher im gegenteil ich hab alles was mich in letzter zeit beschäftigt hab geklärt da sollte man ja eigentlich meinen man könnte besser schlafen :D

0

das ist verkehrt, spätestens um 23 uhr schlafen gehen, so wäre es richtig

Schneesterne 03.12.2013, 23:46

ich geh ja rellativ früh schlafen nur lieg ich dann immer noch solange wach egal ob ich will oder nicht

0

Was möchtest Du wissen?