Gestörter Schlafrhythmus

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Arbeit oder Sport! - irgendetwas das dich körperlich anstrengt

Ich hatte das selbe Problem, bei mir lag es daran das ich zu viel Stress hatte usw. was bewirkt hat das ich erst einschlafen konnte als ich total übermüdet war, weil mir zu viel durch den Kopf ging.

Dann habe ich im Fernsehen einen Bericht gesehn, der mir das Selbe, wie ich dir jetzt, sagte. Und ich fing mit Sport an, bin nun 2 Stunden täglich im Fitnesscenter und es hat mir geholfen! Und gut für die Figur und Gesundheit ist es auch ;)

Gruß Maxe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChrisKS
04.10.2011, 03:36

dann auf zu mcfit oder wie xD hat eh 24 stunden offen :P? aber wie unten gesagt selbst wenn ich mich davor nochmal richtig auspower bin ich erst morgens müde <.<

0

hi, du hast eigentlich schon selbst mit dem richtigen ansatz angefangen.

schlafentzug ist hier eine gute therapie. hab die gleichen erfahrungen gemacht, nach wenigen tagen wieder der falsche rythmus, aber du musst diesen schlafentzug alle 2 tage machen, für mindestens eine woche.

schlafentzug hat auch einen coolen nebeneffekt: man wird euphorisch und gut drauf ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChrisKS
04.10.2011, 16:01

ich laufe den tag dann wie nen nasser sack rum und fühl mich scheiße ...

0

Welchen Lebensrhythmus hast Du??? Schläfst Du regelmässig? Hast Du genug Bewegung, frische Luft? Ernährst Du Dich einigermassen gesund? Hast Du Probleme?

Du solltest auch darauf achten das Du max. 30 Minuten vorßm schlafengehen nicht´s mehr mit Technik machst... Keine Play´si, keinen PC... Und was machst Du denn wenn Du Nachtaktiv bist? Sitzt Du lange vor´m Rechner... der puscht Dich auf und lässt Dich die Müdigkeit übergehen... nicht übertreiben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChrisKS
04.10.2011, 03:35

schlafe eig. rägelmäßig und naya. hatte mal ne schlimmere zeit wo ich 2 schlafzeiten hatte da war es 9-12 uhr und 21-24 uhr. Liege ja meist dann ne stunde hellwach im bett <.< aber werd einfach nicht müde. also ka schaue ich meistens filme. geh spazieren. esse was. bisschen homesport ... xD sprich ka liegestützen oder so aber hilft auch nichts ... selbst wenn ich vorher richtig sport mache also abend so um 22 uhr squash spielen gehe und mich auspower bin ich nicht müde. gesunde ernährung naya. fress jetzt nicht umbedingt junkfood aber viel fetthaltige sachen. sprich döner, schnitzel, etc

0

Mir geht es auch so...ich bin immer Nachts wach und über Zag Schlafe ich....die Ärzte sagten es sei bei mir eine Depression....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

liegt am internet. es hält nur auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChrisKS
04.10.2011, 03:48

selbst wenn ich über ne stunde nur im bett liege werd ich nicht müde

0

Was möchtest Du wissen?