Gestörter nachbar terrorisiert uns, was tun?

2 Antworten

Ich würde immer den sogenannten Bitchmove machen immer wieder die Polizei hinzuziehen lg. :)

4

Hab ich ja vergessen zu erwähnen, wenn man die nachts ruft, hört man ja die klingel. Also ist der dann immer ganz leise.... Ich höre ja auch wenn es oben oder unten klingelt. Ja mal schauen.

1

Vermieter kassiert doppelt: Amt zahlt und Studenten ohne Mietvertrag auch noch

Meine Nachbarn über mir haben kein Mietvertrag und Zahlen Miete an den Vermieter schwarz! er kassiert aber auch noch vom Amt für die Wohnung, weil dort sein Verwandter angemeldet ist... Was tun ? melden? Die Nachbarn lassen mich seit November 2013 nicht ruhig schlaffen- schrecklicher Trittschall!!! Laufen bis 2 Uhr Nachts hin und her. Schieben Tisch und Sessel vor dem Sofa aufklappen( vor dem schlaffen gehen) Wo soll ich hin( welches Amt) ? Vermieter will das Problem nicht lösen

...zur Frage

Nachts spazieren gehen? Macht ihr das manchmal?

Ich wohne in einer 100.000 EW. Stadt und gehe immer Nachts spazieren für ca. 45 Minuten, aber ich sehe dort fast nie Menschen, selbst am Wochenende nicht. Wenn ich mal einen begegne dann einem Mann. Eine Frau sehe ich dort Nachts nie ...

Warum gehen die Leute Nachts nicht raus ?

Macht ihr das manchmal ? Findet ihr es entspanender als tagsüber ?

LG

...zur Frage

Dürfen die Nachbarn dauernd im Garten feiern?

Ich wohne neben einer großen, lebhafte Familie. Sobald das Wetter gut ist, besonders am Wochenende, sitzen Leute im Garten und hören sehr laut Musik aus einer Boom-Box. Es kommt bei mir noch so viel an, dass eine Unterhaltung in normaler Lautstärke nicht möglich ist. Um 22 Uhr ist manchmal Schluss, aber nicht immer. Auch spät Abends gibt es alle paar Wochen eine Party.

Da ich dann weder auf meinem Balkon sitzen kann noch fernsehen oder telefonieren, habe ich neulich mal freundlich darum gebeten, dass die Musik wenigstens in eine andere Richtung schallt (vom Haus weg, auf der anderen Seite wohnt niemand). Der Nachbar hat mich sehr unfreundlich angepflaumt. Ich solle gefälligst die Fenster zumachen. Er hätte das Recht, bis 22 Uhr zu feiern.

Hat er das denn? So oft? Und so laut?

Muss ich als friedlicher Nachbar mich hinter geschlossene Fenster verziehen, besonders im Sommer, weil nebenan irgendwer Krach zu machen beliebt? Normalerweise muss doch der Krachmacher hinter geschlossene Fenster?

Blöd ist auch, dass diese Leute mit meinem Vermieter verwandt sind und der im Streitfall wahrscheinlich zu ihnen hält. Aber wenn ich die Wohnung im Sommer nun mal tagsüber kaum richtig nutzen kann, ist sie doch weniger wert? Gibt es dazu Richtlinien o.ä.?

...zur Frage

Frist setzen an Nachbarn?

Hllo, ich hatte ja schonmal ein paar Fragen gestellet zu Thema Mieterschutz/Nachbar (eine wurde aus irgendeinem Grunde gelöscht) Mein Nachbar ist seit Frühling/Sommer extrem laut, ich höre die von früh morgens bis spät abends. Türen knallen schreien etc....Ich muss bereits sehr laut musik hören und tv schauen damit ich überhaupt was höre. Dann haben die tatsächlich dem Vermieter reklamiert das ich so laut bin hahah -.- Das hat mir dann gereicht, seit daher habe ich 2x mit meinem Vermieter telefoniert das mein Nachbar es eigentlich ist der die ganze Zeit solaut ist. Die haben seit dem Sommer den Müll und Zeitungen vor der Türe stehen, dass die überhaupt noch nach draussen können.... haben selbe tausend probleme aber schiessen dann auf andere. Naja, sind nicht die hellsten. Seit Anfangs Monat sind ich und eine Familie die unter meinem Nachbar wohnt in die offensive gegangen, weil die auch von dem lärm gestört werden. Gestern kam dann ein Bref (an alle Mieter) wo drin steht wie man den Müll entsorgt und wann die Ruhezeiten sind etc. Doch heute das sebe Spiel wie immer... lärm lärm lärm. Kene 10 Minuten kann man Relaxen-und ich lebe ja nun schon sehr lange so! Ich werde morgen wieder mit meinem Vermieter telefonieren das der Breif nichts gebracht hat, was ich ehrlich gesagt von vorne rein wusste. Der Nachbar muss definitiv weg, wenn diese (Päärchen) das auch nach dem tausendsten mal nicht checken, tut es mir leid. Schlimmer als bei einem Kleinkind oder Teenager.Auch wenn ich jeden Tag mich bei meinem Vermieter beschweren muss, interessiert mich langsam nicht mehr, ihr seht ja selbst wie lange ich das schon dulde. Kann ich meinem Vermieter das klipp und klar sagen das es mit denen nicht mehr geht? Wer nicht hören will mus halt fühlen, in form eines Rausschmiesses. Kann ich zum Beispiel sagen das sie meinem Nachbarn eine frist setzen sollen? Wenn sie die Lautstärke nicht senken/ sich an die Reglen halten, droht ein rausschmiess in den nächsten Wochen? Oder eine direkte kündigung wär noch besser wenn ich ehrlich bin, weil wie gesagt die checken das auch nach dem tausendsten mal nicht. Kann ich sonst auch einfach keine Miete mehr zahlen? Eigentlich sollte ich ja Geld bekommen damit ich überhaubt so leben muss.

Danke für Tipss und Tricks. Danke und grüsse aus der Schweiz

PS: sonst einfach die etwas älteren fragen durchlesen. Mein Kollege hat zum Beispiel auch eine kündigung bekommen der einen Block nebenan wohnt weil er mit Kollegen lärm gemacht hat und ständig sich leute beschwert haben. In also etwa das gleiche Prinzip wie bei mir....

...zur Frage

Zettel vom Vermieter im Flur?

Guten Morgen,

mein Vermieter hat am Wochenende einen Zettel ins Treppenhaus gehangen, dass er am
Montag (heute) ab 07:00 Uhr gerne mit ein paar Handwerkern in die Wohnungen möchte.
Ich bin jedoch das ganze Wochenende weg gewesen, habe diesen Zettel nicht gesehen und bin jetzt auch schon wieder auf Arbeit und habe so kurzfristig auch keine Chance von der Arbeit Zuhause zu bleiben.

Das ich meinen Vermieter reinlassen muss, wenn er es vorher ankündigt, ist mir klar und für mich auch kein Problem, aber was mach ich, wenn es so kurzfristig geschieht und ich ihm nicht den Schlüssel geben will?!

...zur Frage

Muss der Vermieter die Hausordnung durchsetzen?

Hallo ihr lieben,

ich habe schon seit längerer Zeit stress mit dem Vermieter und einem Nachbarn. Der Nachbar wohnt über mir und randaliert da teilweise von 10 uhr morgends bis 12 uhr nachts rum. Es wird permanent durch die Wohnung getrampelt und gesprungen. Ich habe mehrfach auf die Hausordnung verwiesen, jedoch weigert sich der Vermieter diese durchzusetzen. Kann ich da irgendwas machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?