Gestörter Hormonhaushalt?

1 Antwort

du solltest den gynäkologen fragen.

du hast ein recht auf eine diagnoseerklärung.

der arzt hat deine persönlichen untersuchungsergebnisse und kenntnis über deine anamnese (krankengeschichte). nur er kann genau sagen, wo die vermutlichen ursachen liegen.

es ist wichtig, dass du die behandlung durchziehst. diese hormonverlagerungen können sonst weitreichende folgen haben.

alles gute und gute besserung.

Depression nach Absetzen der Pille?

Hallo,
Habe vor knapp 3 Wochen die Pille (Microgynon) abgesetzt. Habe diese nach 2 Wochen wegen zu vielen Nebenwirkungen (Akne, Stimmungsschwankungen, Schlafstörung, starker Hunger usw) durch die Kupferkette ersetzt. Nun geht es mir seit etwa 2 Wochen jeden Tag schlechter, meine Stimmung sinkt mal mit Grund (oftmals aber nur Kleinigkeiten) und mal ohne. Seit ein paar Tagen muss ich immer wieder weinen und ich versuche mich zwar hochzureißen, aber auch das fällt mir immer schwerer. Ich bin schonmal an Depressionen erkrankt, das ist aber schon länger her und wurde behandelt.
Nun zu meiner Frage, kann das im Zusammenhang mit der Pille stehen? Ich lese überall, dass es normalerweise besser sein sollte, aber das ist gerade nicht der Fall.
Danke im Voraus

...zur Frage

Warum wird man in ein Künstliches Koma gsetzt nach einer Herz-Bypass OP

Mein Stiefopa wurde gestern am Herzen operiert (Bypass) nach der OP wo er wieder wach war hatte er sogar noch mit meiner Oma telefoniert und gestern Abend bekam ich den Anruf das er ins künstliche Koma gelegt wurde. Nun ist meine Frage:Was ist da los,weshalb künstliches Koma,ist es was ernstes? Meine Oma und wir alle sind uns jetzt am sorgen machen. Die Ärzte haben nicht viel Auskunft gegeben,irgendwas mit Sauerstoff oder Säuregehalt zu niedrig. Hoffe hier ist jemand der mir Auskunft geben kann? Liebe Grüsse

...zur Frage

Haarausfall!´L Tyroxin, falsche Dosierung? Oder Nebenwirkung?

Hallo, bei mir wurde ein Morbus Basedow festgestellt. Gemerkt habe ich es damals als mein linkes Auge immer hing. Mein TSH lag bei kleiner 0,005. Daraufhin bekam ich Thiamazol. Die Werte wurden auch besser, doch nach einiger Zeit bekam ich massiven Haarausfall. Ich habe es dann einfach abgesetzt (es war vom Arzt eh ein Auslassversuch geplant). Der Haarausfall hörte nach einigen Tagen bereits wieder komplett auf. Leider verschlechterten sich meine Werte wieder. Also bekam ich eine Radiojodtherapie. Jetzt nehme ich L-Thyroxin 125. Ich habe seit einem Monat massiven Haarausfall und bin komplett depri. Vertrage ich die Hilfsstoffe einfach nicht (bei Thiamazol war es ja genau so)? Oder habe ich zu stark gesteigert? Bin ich zu schwach oder zu niedrig eingestellt? Ich hab keine Ahnung. Bei den Ärzten wird man meist nur abgewimmelt. Mein Eisenwert ist auch niedrig, aber das Ferritin ist absolut normal. Ich versuche es jetzt trotzdem mit Eisen. Habe auch schon überlegt auf L-Thyroxin Tropfen zu wechseln, da hier nicht so viele Hilfsstoffe enthalten sind. Mein TSH liegt aktuell bei 1,009 vor 14 Tagen lag er noch bei 22. Ich wurde von 75 auf 150 gesteigert. Jetzt nehme ich nur noch 125. Es kann halt an so vielem liegen, das ist es was mich so fertig macht. Wo soll ich nur anfangen?

...zur Frage

wie erzeuge ich Glücksgefühle? was muss getan werden um eine Tätigkeit mit Leidenschaft und liebe nachzugehen?

wie erzeuge ich Glücksgefühle?

ich will einfach das glück haben wieder Spaß zu empfinden und nicht zwang nur einer Aufgabe nachzugehen zu müssen, die mir unabhängig davon vorteile oder nachteile bietet.

ich muss wissen was ist das Geheimnis unseren Hormonhaushalt den Dopamin und Serotonin spiegel so zu steuern das das liebes Hormon Oxitocin einfach ausgedrückt

was muss getan werden um eine Tätigkeit mit Leidenschaft und liebe nachzugehen

...zur Frage

Pille abgesetzt, Lustgefühle immer noch weg?

Hey Community, Ich habe mehrere Monate die Pille genommen und habe sie wegen verschiedener privater Gründe abgesetzt. Ein Grund davon war meine Lustlosigkeit was Geschlechtsverkehr angeht. Nicht einmal erregt oder überhaupt Lust darauf. Ich nehme die Pille nun seit ca. 40 Tagen nicht mehr, doch die Lust ist noch weg, wie lange kann so etwas dauern? (Bis mein Hormonhaushalt sich einschwenkt) Danke im Voraus. Liebe Grüße. ♥

...zur Frage

Ist ein ferritinwert von 17 sehr niedrig?

Ich habe seit laengeren Haarausfall. Jetzt wurde endlich festgestellt woran das liegt. Ist ein ferritinwert von 17 weit unter dem mindestwert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?