Gestern Wadenkrampf, tut heute noch weh

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es Dir nochmal passiert..dann winkele den Fuß mit den Zehen Richtung Knie an..der Krampf läßt dann nach..aber Schmerzen in der Wade wirst Du danach noch spüren. Es könnte eine Mangelerscheinung an Magnesium sein. Geh zum Doc wenn es zu oft geschieht und laß es abklären..alles Gute..

Danke für's Sternchen

0

Hallo monilinoM, ich kenne das von meinem Mann. Er hat jede nacht Wadenkrämpfe, manchmal sogar im Oberschenkel. Ich ersuche dann immer gleich ihn zu helfen. Massage und Einreibung bringen meistens Linderung. Außerdem nimmt mein Mann täglich Magnesium ein, was sicherlich hilfreich ist. Versuche es mal damit.Ich wünsche dir recht gute Besserung und grüße dich ganz herzlichst, bienemaus63

Du hättest dich bei dem krampf sofort hinstellen müssen.hab das auch oft.bin auch im bett liegengeblieben.war die hölle.bis man mir gesagt hat hinstellen.und es war dann ruckzuck vorbei.und hol dir magnesium.probiers mal.lg labri

Was möchtest Du wissen?