Gestern neu im Job angefangen und heute krank

10 Antworten

Kommt drauf an als was du arbeitest. Aber so im ersten Moment würde ich sagen das man damit trotzdem schon zur Arbeit gehen kann. gehe am Besten zur Apotheke, lass dich ein wenig beraten wie du die Sympthome unterdrücken kannst und dann mach ich einfach auf zur Arbeit. Wenn es wirklich absolut nicht geht kannst du ja mit deinem Vorgesetztem einmal drüber sprechen, immerhin sieht er dann auch das du wirklich krank bist und dann kann immernoch entschieden werden. :)

Gehe zur Apotheke und lasse dir was geben. So kommst du schon durch den Tag. Am Abend Tee trinken, warm halten und bald ins Bett. Alles Gute.

Laufende Nase, Husten und Heiserkeit sind nun wirklich keine Krankheiten, bei denen man unbedingt im Bett liegen muss. Ins Internet hast du es ja geschafft und ins Buero schaffst du es auch. Sag direkt Bescheid, dass du dich heute nicht ganz topfit fuehlst und geh dann nach der Arbeit zum Arzt.

Man muss nicht wegen jedem Wehwehchen gleich krank machen....

Kratzen im Hals dazu Husten komischer Geruch in der Nase?

Hallo👋 Das ganze hat angefangen vor einer Woche. Hatte Halsschmerzen zu Beginn die jetzt mittlerweile weg sind. Aber immer so einen komischen Geruch in der Nase und morgens wenn ich aufwache habe ich immer Schleim in der Nase dann tagsüber nicht mehr. Aber den ganzen Tag kratzt mir der Hals gerade Abends immer wenn ich tief einatme muss ich husten. Ist das nur eine normale Erkältung oder was anderes, da mir ja die Nase nicht läuft. Danke schonmal😀

...zur Frage

Husten und laufende Nase aber nicht Krank

Hallo,

ich habe husten und eine ständig laufende Nase aber bin an sich gesund. Das geht jetzt schon seit über einem Monat. Als Kind habe ich die Polypen raus bekommen. Kann es sein das sie nachgewachsen sind und es von da kommt?

was könnte es sonst sein?

MfG

...zur Frage

Wegen einer erkältung zum Arzt?

Heii

Also, ich bin seit Samstag erkältet. Samstag = Schnupfen und Husten, Kaum Stimme, krazen im Hals, Nase zu Sonntag = Schnupfen und Husten, kaum Stimme, kranzen im Hals, Ohrenschmerzen (hielten aber nur ne Stunde) und ein Ohr war zu, Nase zu Heute = Schnupfen und Husten , kranzen im Hals, ohr ist zu, Nase ist zu

Heute ist es aber nicht mehr soo schlimm wie gestern. Sollte ich trotzdem zum Arzt? Eigentlich sollte die Erkältung ja auch ohne Antibiotikum weggehen? Ich meine, was anderes gibt der Arzt ja sowieso nicht.

Hilft da Salzwasser für die Nase? Dafalgan Brausetabletten für die ganze Erkältung? Villeicht nen Zitronentee? Und was kann ich gegen mein Ohr tun? Kaugummi kauen?

Wie lange hät so eine Erkältung? Ich möchte Samstags schon gerne wieder Fit sein. Ich hab mir auch gedacht, dass ich mal bis Mittwoch abwarte und wenn die Erkältung nicht besser geworden ist bescuhe ich mal den Arzt.

Danke für jede Antwort.

...zur Frage

Was hilft mehr bei Erkältungen/Grippe Aspirin, Paracetamol oder andere und Tipps?

Ich habe gerade eine leichte Erkältung. Trockener Hals , ein wenig Husten, verstopfte Nase und laufende Nase. Was hilft gegen die Erkältung schneller zu heilen.

...zur Frage

Ich werde krank was kann ich tun?

Also spüre seid gestern ein leichtes Krankheits Gefühl, so ein komisches Gefühl im Hals und morgens und abends läuft die Nase leicht. Das hab ich immer bevor ich krank werde. Kann man da noch was tun um das zu verhindern oder das die Erkältung nicht so schlimm wird? Zb Wasser mehr Wasser oder Tee trinken oder so?

...zur Frage

ständiger Husten und nun auch noch Druck auf der Stirn?

Hallo... Ich bin jetzt schon seit einer Woche krank ... angefangen hat es mit Husten und Halsschmerzen ... zwischenzeitig war meine Nase verstpoft ... heute hatte ich dann nur Husten bis gerade .. jetzt hab ich so einen Druck auf der Stirn und immer wenn ich Huste tut es weh?

Was kann ich machen und was ist das?

Danke Pepps

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?