Gestern herzstechen gehabt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nee,von zuviel Öl kriegt man Dünnpfiff oder muß sich übergeben.In leichteren Fällen bekommt man Sodbrennen.Herzstechen kann völlig harmlos sein,vor allem wenn Du glaubst oder fühlst es wäre am Herzen,wo es von den Rippen,Nerven sonstwas käme.Hält sowas an oder kommt öfters,oder es käm eine Reihe von Symptomen dazu,wie austrahlende Schmerzen,Beklemmungsgefühl,gar Angst und Atemnot,kalter Schweiß,dann wärs ernst.Alles ist gut vermute ich.Beste Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird auch oft verwechselt und das Stechen fand gar nicht im Herzen statt, sondern nur in der Umgebung davon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein. wenn das öfter vorkommt, solltest dann dein Arzt besuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ajakebkdnxnx
05.11.2016, 13:15

was könnte das gewesen sein

0

Was für ein Öl? Motoröl, Olivenöl, SonnenblumenÖl, HydraulikÖl...?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TestBunny
05.11.2016, 13:16

Motoröl, denn das ist ja für den Motor unseres Körpers...das Herz. :D

0
Kommentar von Pumadiekatze
05.11.2016, 13:18

ahh ok :D also. normal is es nicht, ich würde dir einfach mal ein Besuch bei deinem artet raten :)

0

Kaum, davon bekommst du eher Durchfall!

Was heißt "zu viel Öl"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?