gestern hatte mein pferd starke Bauchschmerzen, kann ich heute normal wieder reiten?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich würde lieber (wenn schon reiten) dann sehr schonend ! Damit meine ich die meiste Zeit am langen Zügel Schritt und ab und zu am langen Zügel leichttraben.

Es wäre besser gewesen wenn ihr gestern eine TA geholt hätte der deine RB mal untersuchen würde . Bauschmerzen können im Zusammenhang mit einer Kolik stehen , MÜSSEN aber nicht .

Ansonsten mach doch bisschen Bodenarbeit mit deinem Pferd oder geh bei dem guten Wetter bisschen spazieren :)

Ganz viel Spaß euch ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo LaraMariia,

Bitte schone deine RB und sage dem Besitzer, dass er das Pferd zum Tierarzt fahren soll, oder einen evtl. rufen soll.

Mit sowas ist nicht zu spaßen, und starke Bauchschmerzen, gehen natürlich nicht so schnell vorbei, also bitte lass das Pferd ruhen.

LG 

AnimalLoving

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Etwas schonender reiten.  Du wirst ja merken, ob das Pferd wieder vor Bewegungsdrang zu bersten droht, oder gleich sagt: "nee, muss das sein..?."  ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn "dein" Pferd Bauchschmerzen hatte könnte es auch eine leichte Kolik gewesen sein! Also hätte ich den Tierarzt trotzdem zur Überprüfung geholt & reiten würde ich die nächsten sicher 2 Tage nicht, wenn du nicht weist was er/sie hatte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde heute nur ein bisschen Bodenarbeit machen. Reiten wäre noch ein bisschen zu anstrengend für ein Pferd. Aber wenn das Pferd gestern eine Kolik hatte, muss sie/er auf jeden Fall ein bisschen gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde es nicht machen und es auch meiner RB, wenn ich eine hätte, verbieten. Spazierengehen reicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schon sie lieber noch ein bisschen
Lieber ein paar mal aufs reiten verzichten statt dass du sie nie wieder reiten kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Kolik? Warum frägst du nicht die Besitzerin bzw. den Tierarzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde ihn erstmal untersuchen lassen ob es ihm besser geht und ob es nichts ernstes ist !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?