Gestern habe ich eine Systemwiederherstellung gemacht, wobei der Computer abgestürzt ist (Stromausfall). Der PC startet nicht mehr. Was kann ich machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie schon von hamsterbacke100 empfohlen, am besten via Live-USB eine Linux-Distro booten, Daten sichern und ein neues System aufsetzen, am einfachsten natürlich die gewählte Distro. 

Zum Daten Sichern am besten die Windows-Partitionen im read only Modus mounten: http://askubuntu.com/questions/296331/how-to-mount-a-hard-disk-as-read-only-from-the-terminal So ist die Wahrscheinlichkeit höher die Daten noch retten zu können, falls der Stromausfall das Dateisystem zerstört hat.

Startet eine beliebige Boot DVD (z.B. das kostenlose Linux Mint zum selber brennen)?

Wenn der Desktop erscheint, dann ist schon mal die Hardware nicht der Problemverursacher. Der Umgang damit ist auf YouTube beschrieben.

Viel Erfolg

Windows reparieren mit DVD

Hol dir ne iso. Google nach windows 7/8 iso download, dann einfach von chip

Computer neu aufsetzen.

Was möchtest Du wissen?