gestern haare getönt, morgen zum hallenbad?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Mano.:))
Du brauchst dir echt keine sorgen zu machen weil ich mir auch immer die Haare Töne und glaub mir du wirst das Hallenbad nicht verschmutzen.:)) und brauchst dir auch keine badekappe aufsetzen.:)) 
MFG Sarah

du brauchst dir da keine sorgen machen..ich habe mir auch schon oft die haare getönt/gefärbt und bin danach auch schwimmen gewesen im hallenbad und nix ist passiert.

und wenn ist das sooo wenig farbe,die sich dann in der wassermenge "verflüchtigt" und verdünnt,sodass es niemand merkt und auch nicht wirklich verschmutzt

Eine Schulkameradin hatte sich die Haare blondiert und ist dann einige Tage später im Hallenbad gewesen. Danach hatten ihre Haare einen Grünstich!! Ob in dieser Hinsicht bei einer dunklen Tönung etwas passieren kann, weiß ich nicht? Deswegen, dass  Du das Wasser dort verfärben könntest, darüber würde ich mir weniger Sorgen machen!!

so viel Farbe kommt da garnicht raus beim ersten Haare waschen kommt die meißte Farbe aber  auch nicht viel;)) also keine Angst in dém vielen Wasser ist es total unauffällig.

du kannst unbesorgt schwimmen

Du wirst ja eine Badekappe tragen müssen,dann geht das,

wieso muss ich eine badekappe tragen müssen? das muss man hier im hallenbad nicht.. hmmm.. aber danke trotzdem :)

0

Was möchtest Du wissen?