Gestern geblasen. Davor ein Radler geleert. 0.56 Promille. WTF?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Der Promillewert sinkt mit der Zeit. Wenn du direkt nach dem Absetzen bläst, hast du mehr Promille als 5 Minuten danach. Das ist normal.

davman 15.06.2011, 16:51

es wird 0.1 promille pro stunde abgebaut :D ich denke eher nicht dass das dann den braten fett macht ausserdem wird gut 70% des alkohols im darm abgebaut also steigt dein promille wert nach 5 minuten

0
DanielP90 15.06.2011, 16:54
@davman

Soweit ich weiss, nutzen die Ammis Geräte mit 3 Nachkommastellen.Da kriegste schon eine Änderung zustande. Allerdings wird man da ja sowieso für alles in den Knast gesteckt - hast Recht, das würde nichts ändern :D

0

ein gerät in das man reinpustet kann ja nich dein blutalkohol messen ...ich denke das is einleuchtend ...also wird gemessen wie viel alkohol in deinem atem ist wie ganz genau weiss ich nich aber das wird dann halt umgerechnet und ein ungefährer blutalkohol wert gegeben.direkt nach dem trinken has du also ein höheren pegel als kurze zeit später...deshalb müssen polizisten auch im falle eines gesetzesverstoßes eine blutprobe entnehmen auf dem der ganz genaue blutalkohol gemessen wird...beispiel: morgens spühlst du dir mit mundwasser (alkoholhaltig) den mund aus ohne es zu trinken und fährst los zur arbeit.du wirst angehalten und muss pusten .du has in deinem atem vielleicht 0,1 promille bis aber nich besoffen noch has du alkohol im blut

artiiK 15.06.2011, 16:51

und was passiert dann?

0
davman 15.06.2011, 16:58
@artiiK

naja in der probezeit darfst du ja nichmal 0,1 promille haben sonst is das egal ...also wenn du in der probezeit bist muss du dann wie gesagt ne blutprobe machen wo dein genauer blutalkohol spiegel gemessen wird

ABER: alkohol wird über schleimhäute aufgenommen die auch im mund vorhanden sind ...die prozentual sind das aber nur 2 % der alkoholmenge die durch die mundschleimhäute aufgenommen werden also müsste man um durch den mund betrunken zu werden schon einige zeit strohrum gurgeln^^

0

Das mit dem Doppelt nehmen, bedeutet: Er hat den Promillewert in der Atemluft gemessen und im Blut kann es ungefähr doppelt so hoch sein.Wenn Du wissen willst, wie Du dir dein Promillewert errechnen kannst, schreibs in den Kommentar ==> dann schreib ichs hier.

artiiK 15.06.2011, 16:56

jaja da gabs irgendso eine formel... 0.8*körpergewicht.. usw... kannst sie mir gern nochma aufschreiben^^

0
Marco7Stgt 15.06.2011, 17:10
@artiiK

z.B. 1 Liter Bier mit 5% Alk hat also 50 ml Ak mal 0,8 (spezifisches Gewicht von Alk) sind gleich 40g.

Dann dein Gewicht (z.B.) 70 kg mal 0,7 (die Menge, die Alkohol aufnimmt) ergeben dann 49kg.

Jetzt g Alk geteilt durch kg Körpergewicht, also 40g : 49 kg = 0,81 Promille

0,8 : 0,15 (Abbau von Alk bei Männern) = nach 5,3 Std. wieder nüchtern.

0
artiiK 15.06.2011, 17:17
@Marco7Stgt

moment mal. ich habe 0.8 promille nach einem liter bier?? wow...

0

Mit 4 Radlern 0.5 Promille zu haben ist ganz normal. Was erwartest du dir denn? Dass du nach 30 Cuba Libre nur 1.5 Promille hast?

artiiK 15.06.2011, 16:48

ähm ich hatte aber nur einen getrunken...

0

die geräte sind einfach für den arsc.h und desshalb auch nicht verwertbar gerichtlich...

rauch dir eine kurz vor dem blasen, dann hast du weniger, bin ich 100%ig sicher, ich war mal so kackenblau und durfte mit 0,3 promille oder so weiter fahren und es war echt mühsam...

Dein Frage-Titel kann man so falsch verstehen XDD

artiiK 15.06.2011, 16:46

wie denn?^^

0
artiiK 15.06.2011, 16:50
@ibxg12

ja aber was hat das mit Promille zu tun^^.. ich glaube meine Bettgescheichten im Rausch behalte ich lieber für mich ^^

0

Weißt du was, frag einfach bei der Polizeistation nach.

artiiK 15.06.2011, 16:57

Polizisten sind Gesetzeshüter... keine Wissenschaftler...also was soll der lapidare Kommentar.. meine Frage war ernst gemeint... so lustig ich die Sache auch fand...

0

Was möchtest Du wissen?