Gestern betrunken Drogen genommen, an wann bin ich wieder Fahrtüchtig? (Auto)

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

jedoch will ich kein stress mit der Polizei haben

Mach dir lieber Gedanken um die Menschen die du gefährdest. Entweder nimmt man Drogen oder hat einen Führerschein, nicht beides auf einmal. Die Drogen werden dich noch einige zeit beeinträchtigen und nachweißbar sein.

Dein Suff ist da keine Ausrede warum du etwas eingenommen hast, wer so fahrlässig ist sich eine Flasche Vodka rein zu schütten hat generell Probleme. Wenn man nicht sein Limit kennt, trinkt man gar nicht erst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

THC bleibt ca. 3-4 Wochen im Blut! Und auch wenn du bald nur noch passive THC-Werte aufweist, bist du trotzdem gefickt ... Is leider so. Du wirst direkt zur Blutabnahme mitgenommen wenn du Pech hast. Mit Amphetaminen kenne ich mich nicht aus.

Tipp: Lass dich von der Polizei zu keinem Piss-Test zwingen! Der ist FREIWILLIG aber wird gerne als Pflicht verkauft. Dann muss der jeweilige Bulle einen Staatsanwalt anrufen und diesem die Lage schildern. Der entscheidet dann - und du ja keine Betäubungsmittel dabei hast, wird er dich, sofern du Glück hast, ziehen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nervy
01.11.2012, 23:14

Ganz tolle Tips! . . . und dann lassen sie dich in den nächsten Unfall ziehen!

0

Je öfter Du das Zug konsumierst, umsomehr kann man es bei Dir nachweisen. Zum Teil liegt es auch an der Person selber. Was die Fahrtüchtigkeit betrifft. Einer säuft und kifft wie ein Irrer und man merkt nichts. Einer riecht nur dran und ist schon high. Also es ist höchste Vorsicht geboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer so viel Alkohol verträgt und dann so gut drauf ist, dass dann noch Cannabis und (vermutlich) Ecstasy hinzukommen, der darf wenigstens nicht so naiv sein auszublenden, dass es in jeder Apotheke sogenannte "multiple Drogen-Schnelltest-Sets" gibt. Du kannst also zu jeder Zeit über Deine Fahrtüchtigkeit informiert sein, wenn Du Dich in der Berechnung des Abbaus von Alkoholwerten auskennst und zugleich nicht zu geizig bist ein paar Euro in der Apo hinzulegen, um Deinen Clean-Status herauszufinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mindestens 12 Monate ist jetzt dein Gehirn vernebelt. War es ja wohl vorher auch schon, sonst hättest du das alles nicht einfach so zu dir genommen. Wenn du fährst, gefährdest du nicht nur dich, sondern auch die anderen Verkehrsteilnehmer, Babies, Kinder, Teenies, Erwachsene! Mach so weiter, irgendwann wirst du nicht mehr ruhig schlafen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pumper99
01.11.2012, 23:10

einfach so zu mir genommen? hättest du gelesen, wüsstest du, dass ich richtig hacke war!

0

Die Chance, dass die Polizei dich rauszieht is doch eher gering ? Im Falle eines Falles, dass du doch durch ne Kontrolle musst.. -> Solange du bis dahin nüchtern bist, (wovon ich mal ausgehe) Fahrzeugpapiere und Fahrerlaubnis vorweisen kannst etc. werden die dich wohl kaum zu nem Drogentest zwingen. Also mach dir da mal kein Kopf.

Vielleicht war es ja auch LSD was du geschluckt hast ^^ Sei aber lieber bissle vorsichtig was du einnimmst. Es gibt Amphetamine, welche dich veranlassen Dinge zu tun, die meistens tödlich enden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so 48h danach darf man glaub wieder fahren aber nachweisbar ist das noch ne weile ... musst denen erstmal klar machen, dass das schon länger zurückliegt ... nächstes mal vllt nur so viel trinken, dass du noch weißt was du tust!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh man! Entweder du lebst noch nicht sehr lange in deutschland oder du hast noch ziemlich restalkohol :D Außerdem: wie hirnamputiert muss man eig sein, nicht einmal zu wissen was man da in der hand hält und sich denkt: hmm.... Runter damit! ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahrtüchtig bist du, wenn du die Finger von solchen Sachen lässt und bis dahin gehört dir der Führerschein abgenommen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie es mit Ecstasy aussieht weiß ich nicht, Cannabis ist aber sehr lange nachweisbar. Es geht aber nicht darum ob es nachweisbar ist oder nicht, sondern ob du unter Einfluss stehst, das heißt, du kannst fahren, wenn du wieder nüchtenr bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pumper99
01.11.2012, 23:24

bei ner kontrolle zählen aber nur die fakten, wenn der test positiv ist, bin ich gefi***t, egal wie gut ich mich fühle!

0

Um 12h morgens hast du dir schon ne Flasche Wodka gekippt?

Das Auto lässt du die nächsten drei Tage mal schön stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach 48 Stunden darfst du offiziell wieder fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast du doch eben schon mal gefragt, unter einem anderen namen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pumper99
01.11.2012, 23:07

nein? die frage wurde nur gelöscht, ich weiß jedoch nicht warum.

0

VIEL SPAß mit dein ende des lebens

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pumper99
01.11.2012, 23:43

hab ich dich nach deiner meinung geffragt?

0

Was möchtest Du wissen?