Gestelzter Applaus, auf Deutsch?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Für "fake applause" ist "gestelzter Applaus" nicht schlecht, aber es ist deine Erfindung und nicht üblich.

Vielleicht: "bezahlter Applaus" oder "bestellter Applaus" oder  "angeordneter Applaus".

Oder "falscher Applaus", aber das ist auch eine Erfindung von mir.

Bekannt ist der Ausdruck  "Claqeure". Das sind die Leute, die das Publikum zum Klatschen animieren sollen.

Oder aber in großen Opern an den richtigen Stellen das Klatschen beginnen, damit das Publikum weiß, wann es Klatschen soll und wann nicht.

https://de.wikipedia.org/wiki/Claqueur

PS  Eventuell noch: "eingespielter Applaus" oder "Applaus auf Kommando".

Die Nachträge stammen alle von meiner Frau.

Kann mit 'gestelzt wenig anfangen :D

Wenn du gestellten Applaus auf Kommando meinst? Da gibts dann wahrscheinlich so Abstufungen wie: Jetzt bitte leichten, mittleren, starken oder frenetischen Applaus bitte..

In den Varianten mit oder ohne Gepfeife und Gebrüll

Oder meinst Du vielleicht diese ganzen Rentner die bei diesen unerträglichen Schlagershows immer zum Song mitklatschen als stünden sie unter schweren Medikamenten?! Ich persönlich nenne das immer "Zombiklatschen"

Aber ich kann ebenfalls nicht viel mit der Frage anfangen^^

Meinst du vielleicht "bestellter" Applaus?

Abklatschen! 

Für mich bedeutet gestelzter Applaus:

Steifer, verhaltener, gekünstelter oder unechter Applaus.
Gegensatz ist der begeisterte oder enthusiastische Applaus.

"Gestelzter" Applaus? Was soll das bitte sein?

"fake applause". Das dürfte dir bekannt sein. Mag (ich) daneben liegen.

Pfiati

0
@Pfiati

Jetzt versteh ich:  Wie die  eingespielten Lacher in den amerikanischen Soaps ála "Hör´mal wer da hämmert". Sorry, da kenne ich keine andere Varianten.

1

Was möchtest Du wissen?