Gestellte Fotos Meinung?

4 Antworten

Für viele ist es sicher eine schöne Erinnerung, aber mir gefällt es auch nicht. Es ist irgendwie schöner, unbemerkt Bilder zu machen, die die Realität darstellen - natürlich nur wenn die Personen das auch erlauben.

Ist natürlich auch schön ein "Gruppenportrait" von Gästen ,Geburtstagskind zu haben die dann auch nicht verwackelt ,gerade etc. sind ( wenn du weißt wie ich meine) finde eine gute Mischung aus beidem wie du es fotografierst

Ich finde es als Andenken ganz nett, wenn man nicht NUR Bilder von Leuten hat, die am Essen sind oder so, sondern auch welche, wo die Leute nett aussehen.  Natürlich sollten nicht alle Bilder gestellt sein.

Ich kann dir nur gratulieren. Man muss es ja nicht gleich "hassen", aber ein besonderer fotografischer, ästhetischer oder künstlerischer Genuss ist sowas ja nicht gerade.  

hassen war auch eventuell bisschen hart ausgedrückt

0

Was möchtest Du wissen?