Gesprungenes Display Füllen?

2 Antworten

Mache da nichts weiter,Du versaust Dir das Display irrepparabel wenn Du was zum Auffüllen über die Risse machst.Das Displayglas gibt es recht preiswert zu kaufen,und möglicherweise hast Du im Freundeskreis jemanden der Dir das tauschen kann,wenn nicht suche mal nach Repair Cafes in Deiner nähe,da kannst Du es kostenlos machen lassen.

https://www.amazon.de/s/?ie=UTF8&keywords=s4+displayglas&tag=googhydr08-21&index=aps&hvadid=96109052176&hvpos=1t1&hvnetw=g&hvrand=16033948310302226320&hvpone=&hvptwo=&hvqmt=e&hvdev=t&hvdvcmdl=&hvlocint=&hvlocphy=9043079&hvtargid=kwd-56197800626&ref=pd_sl_1sk559swtg_e

https://www.reparatur-initiativen.de/initiativen/

Für ungefähr 20€ kann man sich ein Glas Lyquid von "GLAZ" kaufen. Das ist eine art Schutzhülle die man aufträgt und solche risse füllt.

gibt es auch noch andere möglichkeiten? Denn mein Geldbeutes ist in moment magersüchtig.

0

Holztür mit Glaseinsatz kaputt, Versicherungsfall?

Hallo,

uns ist heute leider der Glaseinsatz unsere Holztür im Wohnzimmer kaputt gegangen. Das Fenster in der Küche war geöffnet und als wir die Haustür aufgemacht haben ist die Tür leider ins Schloss gefallen...

Wir haben in unserer Versicherungspolice nach geschaut aber dort leider nichts von einem Glasversicherungszusatz in der Hausrat gefunden aber dafür einen Sturmzusatz. Allerding war ja kein wirklicher Strum sondern nur ein Durchzug.

Habt ihr vielleicht eine Ahnung ob die Versicherung das übernimmt? Ich melde das morgen natürlich sofort aber trotzdem lässt es mir jetzt keine Ruhe weil der Glaseinsatz eine Sonderanfertigung ist und ich daher befürchte, dass es sehr teuer werden könnte.

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Riss in der Fensterscheibe - Ursache?

Guten Tag ich bin am 01.11. in meine neue Wohnung gezogen. Am Freitag passierte mir folgendes: Während ich im Nebenraum war, hörte ich ein seltsames Geräusch aus dem Schlafzimmer (etwa 11 Uhr). Ich dachte erst, es wäre etwas runter gefallen, jedoch war nichts zu sehen (das Fenster war durch eine Decke verdeckt). Ein Freund kam zu Besuch, um mir beim Aufbauen zu helfen. Er wollte ein Fenster öffnen und machte mich auf einen riesigen Riss in der rechten Scheibe aufmerksam. Eine Ursache konnten wir nicht finden, da auch nichts in der Nähe war, was den Riss ausgelöst haben könnte. Wir bauten gerade einen Kleiderschrank im besagten Zimmer auf, als das Geräusch erneut auftauchte (etwa 13 Uhr). Als wir nachsahen, konnten wir auch einen Riss mit ähnlichem (fast gleichem) Muster erkennen.

Heute war ein Handwerker im Begleitung eines Architekten da. Beide wollten meiner Erzählung nicht so ganz glauben schenken und vermuteten eher, dass jmd. mit einem großen Schrank dagegen gekommen wäre. So etwas hätten Sie noch nie gesehen. Wäre es so gewesen hätte ich das auch über die Haftpflichtversicherung des Verursachers laufen lassen können. Aber natürlich wollte ich ehrlich sein und habe es so geschildert, wie es war...

Naja, ich würde gerne ein paar Theorien dazu hören, was es denn gewesen sein könnte. Draußen waren es zu diesem Zeitpunkt etwa 15° C, in der Wohnung ca. 20° C. Ich wohne in der 2. Etage an einer einspurigen, aber dennoch viel befahrenen Straße.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?