Gesprächsthemen für Opa

11 Antworten

Redet über euer Leben , über Sachen die euch beide interessieren , über Gemeinsamkeiten , unternehmt was und sprecht dann darüber , oder frag ihn doch , ob er dir mal aus seiner Vergangenheit erzählt ! Mit 70 Jahren hat man ja schon viel erlebt :)

mein opa spielt unglaublich gerne schach. falls ihr ein schachspiel da habt freut er sich vielleicht wenn ihr mal spielt und er es dir beibringen kann. großeltern erzählen gern geschichten von früher. frag ihn einfach nach ein paar lustigen geschichten von früher, da hat er bestimmt etwas zu erzählen. :)

wenn dein opa gerne redet, werden schon genug gesprächsthemen aufkommen oder er erzählt geschichten von früher. wenn er nicht gerne redet, solltest du vllt etwas zum beschäftigen dabei haben, kartenspiele, kreuzworträtsel...

Gutes Gesprächsthema zu reden mit Freund (ernsthaft)?

...zur Frage

Hilfe ich spreche kaum noch habe ich Mutismus?

Hab haufen Sachen immer im Kopf aber kann mich nie wirklich gut unterhalten wenn ich in ner Situation bin wo ich sprechen will oder muss bin ich so nervös und fahrig bin blockiert. Ich war immer schon eher still aber hab das Gefühl in letzter Zeit ist es extrem weil so viel in der Welt passiert worüber ich mir Gedanken mache ohne es wirklich zu verstehn daher hab ich rtausend sachen im Kopf die ich nicht verstehe und kann auch nicht über banale Dinge wie übers Wetter sprechen ich hab das Gefühl ich bin in mir selbst gefangen. Versteht mich jemand?

...zur Frage

Intellektuelle Gesprächsthemen?

Hallo ihr, Schon seit einer Gewissen Zeit bin ich in diesen Jungen verliebt. Er ist ziemlich klug und kennt sich über viele Dinge total gut aus. Ich würde mich so gerne mit ihm mal unterhalten, nun falls es mal dazu kommen sollte bräuchte ich unbedingt irgendwelche intellektuelle Themen damit ich bei ihm einen guten Eindruck hinterlasse. Wäre sehr nett wenn mir jemand Gesprächsthemen sagen würde und eventuell etwas Hintergrund-/Basiswissen darüber sagen könnte.

...zur Frage

Wenn Leute das Interesse an dir verlieren...

Es passiert mir oft.Ich seh einen Bekannten den ich lange nicht mehr gesehen hab und wir unterhalten uns.Dann nach ner weile zischt er ab und macht einen gelangweilten Eindruck.Ist auch manchmal bei meinen Freunden so und das nur deswegen weil mir manchmal keine Gesprächsthemen einfallen.Wie kommuniziere ich besser mit Leuten und zwar so das sie halt Interresse an mir haben?

...zur Frage

Ist es beim Kennenlernen arrogant, über Besitz zu sprechen?

Hallo,

klar, beim Kennenlernen von Leuten spricht man ja über sich und womit man sich so beschäftigt. Ich lerne gerne neue Leute kennen und als offener Mensch gehe ich gerne auf Leute zu, oder lade sie einfach zu mir ein, organisiere ein Essen zB.

Bei mir ist es so, dass ich vor 6 Jahren in einem jungen Alter von 29 Jahren ein Mehrfamilienhaus erworben und es von A bis Z saniert habe. Es war eine sehr mutige und anstrengende Geschichte. Ich verbringe viel Zeit damit hin und wieder in meiner Freizeit und auch sehr gerne mit damit verbundenen handwerklichen und bürokratischen Dingen.

Nur ist es so, dass ich an sich ein bodenständiger Typ bin und keinesfalls als arrogant abgestempelt werden möchte. Andererseits bin ich mit dem Haus leidenschaftlich beschäftigt.

Würdet Ihr es als arrogant sehen, wenn euch euer Gegenüber von sowas erzählen würde? Sollte ich dieses Thema eher verschweigen ? Es wird ja heute gerne über 17 Ecken gedacht. Wenn man dann über etwas erzählt, was viel Geld nebenbei (arbeite Vollzeit 500km weg vom Haus) bringt, denkt man vielleicht, dass man angeben und sich darstellen will. Auch wenn man alles mit Herzblut aufgebaut hat, ohne von irgendwem gepumpt worden zu sein.

Danke.

...zur Frage

Mit einem 29 Jährigen Mann anfreunden (:

Hallo Freunde,ich bin Lola und 16 Jahre.

Ich bitte euch im voraus keine dummen Kommentare zu schreiben.

Also ich mache bald Praktikum in einem Laden und der Besitzer ist 29.Der kommt aber viel jünger rüber.Als ich gefragt habe wegen Praktikum haben wir uns über 10 Minuten unterhalten über verschiedene Dinge und der war echt nett.Der kommt auch noch voll jung rüber und letztens hatte ich auch zu wenig Geld mit und der meinte das wäre kein Problem und so.Letztens war ich dort und der war auch wieder voll nett und fragte wie es mir geht und wie es mit der Schule läuft und so.Der hat mir auch sofort die Stelle gegeben.

Ich mache in paar Wochen dort Praktikum und freue mich voll,würde mich voll gerne mit dem anfreunden,weil der voll nett rüberkommt.Aber ich weiß nicht ob er sich mit ner 16 Jährigen anfreunden will.

Will ihn nur als "Kumpel" und nicht als festen freund.Habt ihr Tipps?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?