Gesprächsthema im Café?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Urlaub; Bekanntschaften; Wetter ;) ; An alte Zeiten erinnern; Musik; Politik; Nachrichten; Bücher; Freizeitaktivitäten... Einfach was einem einfällt ;)) Und wenn man sich wirklich gut kennt und lange fällt meistens einem immer etwas ein :)

Ansonsten viel Glück um die Stille zu überbrücken :))

Das ist ein ganz altes Problem :) Aber bedenke, daß es dem anderen Gesprächs- bzw. "Schweigepartner" in diesem Moment nicht anders geht. Vielleicht sollte man in diesen Momenten auch mal ganz einfach nur die Stille genießen. Es geht ja nicht darum sich bestmöglich wie in einem Casting zu verkaufen.

Unvorteilhafte Gesprächsthemen sind mir nicht bekannt. Warum etwas taburisieren ? Man kann doch über alles reden. Zweckmäßigerweise sollte man aber nach Möglichkeit einen Anschluß zum vorher Gesagten finden.

Viel Spaß bei der Plauderei bzw. auch bei den Schweigemomenten mit Deinem Freund ! :)

LG Time

ein alten freund ? da gibts doch sicherlich viel, was sich geändert hat, wies heute so läuft, wie er zu heutigen themen steht etc !

Keine Ahnung, wie du und dein Freund tickst. Aber die Psychologie eines Franzosen (Piaget) hat herausgefunden: Wenn zwei Gruppen einen gemeinsamen Feind finden, finden sie zusammen. Wie wär´s also, ihn zu fragen, was er zur Eurokrise, zum Klimawandel, zum Renteneintrittsalter meint?

Was möchtest Du wissen?