Gespräch über Sex?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mach dich nicht verrückt und nimm das etwas mit Humor aber bleib eher ernst. Ängstlich oder schüchtern bei der Freundin ist aber schlecht. Wie willst du es mit ihr machen, wenn du nichtmal drüber reden kannst? Viel Glück LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sebi710
09.07.2016, 17:41

Danke dir, ich versuche es :3

0

Ja einfach mal fragen wie sie sich das erste mal vorstellt :) und dann erzählst du natürlich auch wie du darüber denkst :) das baut vertrauen auf!:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sebi710
09.07.2016, 02:52

Danke dir :3
Aber mal ganz ehrlich: ist das nicht ein bisschen wenig? Worüber könnte man sonst noch reden? Über die Sache an sich vielleicht? Vorstellungen, Erwartungen, vielleicht auch schon so ein bisschen, was man generell nicht machen will? Du darfst gerne was ergänzen :3

Ich weiß eben nicht, ob sie darauf anspringt, weil sie oftmals auch der Typ ist: "ich will nicht so drüber reden, ich stell mir das eher weniger vor, sondern wenns soweit ist, dann passierts halt und basta. Keinen Kopf drum machen." :)

0
Kommentar von Tastaturid
09.07.2016, 03:04

Du musst deine Freundin am besten kennen also wie weit du gehen kannst. naja wie stellt man es sich vor. eventuell auch mit wem? Ob ihr schonmal Annäherungsversuche hattet oder jemand bei euch? Wie alt seid ihr? Wenn man noch nie Sex hatte ist es schwer darüber zu reden weil man keine Erfahrung hat, was einen gefällt oder auch nicht. Ob sie es sich selbst mal gemacht hat oder probiert hat.. Oder du selbst?! Alles mögliche geht da :) hihi lg

1
Kommentar von Tastaturid
09.07.2016, 03:12

Ach locker sein.. Ja wie wird man locker?:D ich bin von Haus aus locker :) ich wusste auch erst nicht wie man darüber spricht.. Also als ich noch keine Erfahrung hatte. Aber selbst da hat man selber fragen.. Zb.. tut es weh? Wo ist es am besten? Welche Stellung dann? Ach das sind typische fragen die man halt so hat.. Und darüber kann man dann schonmal reden :) mehr als dir zu sagen dass sie nicht darüber reden will kann ja nicht passieren :)

1

Bist du ihre beste Freundin oder ihr Freund? Stell dich net so an. Einfach locker drüber reden. Derber Humor hilft da auch schon. Solche Sachen wie "Wie stellst du dir dein erstes Mal vor?" sind, wenn du meine bescheidene Meinung hören willst, Kindergarten.

Und nicht erzwingen, sondern einfach wenn's grad passt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sebi710
09.07.2016, 02:43

ich bin ihr fester Freund, deswegen is es mir auch so wichtig :3

oke, aber locker drüber reden? Was genau meinst du damit? Was soll ich genau ansprechen? Ich bin da nicht gerade kreativ, und will nicht, dass wir dann schweigend im Zimmer sitzen, sondern ein lebhaftes Gespräch führen :3

0

Das ist deine Freundin die sehr offen und unkompliziert zu sein scheint und du kannst nicht mit ihr über Sex reden. Ich hoffe das ist dann beim machen anders ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als erstes: Rede es nicht kaputt. Wer zu viel darüber spricht, lenkt von der Sache selbst ab. 

Ansonsten eine Gelegenheit abwarten, das kann eine Szene in einem Film sein, ein versauter Witz, oder eine anzügliche Geschichte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sebi710
09.07.2016, 02:44

Keine Sorge, ich will ihr nur zeigen, dass sie mit mir genau so drüber reden kann wie mit anderen :)

oke, danke soweit :3

0

Wieso laberst du nicht ganz normal, wie über andere Sachen auch, dann klappt das schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum reden und nicht machen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?