Gespräch mit Konrektor statt mit Schuldirektor verlangen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Verlangen kannst Du viel, rechtlich gesehen bist Du nicht im Recht. Wenn Du Deinen Wunsch begründen kannst, können sie ihm nachgeben. Das wird aber auch daran liegen, wie Du in der Konfliktsituation auftrittst. Rechtlich gesehen kann übrigens ein Schulleiter Zusagen und Vereinbarungen seines Stellvertreters jederzeit wieder einkassieren. Der Schulleiter ist der Chef, der entscheidet letztendlich, da er auch immer seinen Kopf für jede Entscheidung oder Maßnahme hinhalten muß. Außerdem wird er seinen Chef nach dem Gespräch ausführlich informieren. Eine Schweigepflicht gibt es da nicht.

Ja klar kannst du das 😊also wir dürfen das ..

Was möchtest Du wissen?