Gespräch mit Hausarzt..?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst durchaus mit der Tür ins Haus fallen, wenn dir das leichter fällt. Der Arzt wird dich dann wohl noch nach den nötigen Informationen fragen und du musst "nur" antworten. So fände ich es jedenfalls am einfachsten. Du wirst beim Hausarzt denke ich auch nicht alles bis ins kleinste Detail erklären müssen. 

Wenn du erstmal sagst: "Ich möchte gerne wegen meiner sozialen Phobie eine Reha machen", dann wird sich der Rest fast von alleine erledigen. Zur Not kann dann ja immer noch deine Freundin einspringen, falls du nichts rausbekommst.

Guten Tag. Ich bin in therapeutischer Behandlung wegen... Und nun hat mir meine Therapeutin eine Reha empfohlen. Können Sie mir da helfen?

Was möchtest Du wissen?