Gespräch mit Ex Freund wie mache ich weiter?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Eins hast du hoffentlich gelernt, auch für spätere Beziehungen, die nicht gelingen: Zum Abschließen braucht man den anderen nicht.

Es ist ein Selbstbetrug, wenn man glaubt, eine Beziehung nur hinter sich lassen zu können, wenn man mit dem Ex die Gründe wieder und wieder durchkaut oder den Teil des Lebens ausspart und über Börsenkurse oder die Modefarben des Herbstes spricht.

Damit du abschließen kannst, streich ihn (vorerst) ganz aus deinem Leben.
Wenn du ihn nicht mehr vermisst, weil du einen Neuen hast, mit dem du glücklich bist, dann kannst du mit ihm ganz normal reden. Vorher ist das schwierig. Und an erster Stelle in deinem Leben musst du stehen, sonst wird das nie was mit der Liebe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wollte nochmal mit ihm reden in der Hoffnung ich kann mit der Sache besser abschließen

Mir geht es darum wie ich ihm einen Gefallen tun kann also er steht in dem Fall an erster Stelle.

Wer hat die Beziehung beendet?
Mit ist nicht ganz klar, ob Du mit dem Ende der Beziehung haderst oder ob er derjenige ist der nicht abschließen kann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxfcky
13.07.2016, 10:14

Ich habe Schluss gemacht was aber beiderseits verständnisvoll war..

0

Also wenn du wirklich nichts mehr von ihm willst dann lass ihn komplett in Ruhe. Sowas fällt immer schwer weil man - auch wenn man die Person nicht mehr liebt - vielleicht die gemeinsame Zeit vermisst oder auch einfach "nur" Mitleid mit der Person hat.

Aber du quälst ihn mit diesem Kontakt halten nur unnötig. Er wird sich, auch wenn nur unterbewusst, immer wieder Hoffnungen auf "Mehr" machen und es endet dann für ihn in einer großen Enttäuschung.

Gib ihm die Chance von dir loszukommen wenn du ihn nicht mehr willst. Alles andere wäre unfair.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr habt doch bereits getan, was anscheinend getan werden musste: Schluss. Ende. Aus. Klar vermisst du ihn, aber ich finde, dass du relativ gut damit umgegangen bist. Und du kannst damit abschließen. Lass dich nicht von ihm aufhalten!

Ich hatte diese Situation derletzt auch. Nachdem ich mich im Oktober letzten Jahres von meinem damaligen Freund getrennt habe, ist er weit weg gezogen (anderes Ende von Deutschland) und wir konnten somit abschließen und vergessen- ich zumindest. Vor zwei Wochen oder so hat er mir geschrieben (er hat meine Nummer nicht gelöscht, möh) und wollte mich sehen. Da hätte ich es mir schon denken können. Aber ja. Er meinte, er wäre gerade wieder in der Stadt und wollte wissen, wie es mir das letzte halbe Jahr so ergangen ist. Ich habe mich natürlich mega verändert. Und das gefiel ihm wahrscheinlich. Aber als es mir schlecht ging, hat er mich immer allein gelassen. Das ist sowas von widerlich... Ich habe das Treffen beendet, als es mir zu viel wurde.

Es ist sein Leben, nicht deines. Er muss selbst damit klar kommen. Er ist alt genug. Es gab sicher Gründe, warum ihr euch getrennt habt, und dann muss man manchmal realistisch bleiben. Er hat dich allein gelassen, und plötzlich sieht man sich wieder, alte Gefühle kommen hoch. Aber die braucht man nicht. Das Leben geht weiter. Sorge dich nicht um deinen Ex!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass ihn einfach in Ruhe und lasst es komplett mit dem Kontakt. Man kann mit nichts abschließen wenn man immer wieder damit anfängt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er vermisst dich, du vermisst ihn...

Wenn du der Meinung bist, dass du partout nicht mehr willst, dann wäre es das Vernünftigste, ihr lasst euch in Ruhe.... dann kann jeder für sich abschließen und i-wann ist's gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum solltest du ihn ein Gefallen tun........es ist ein klarer Schnitt nötig....damit jeder für euch abschließen kann......dann könnte zwischen euch eine gute Freundschaft entstehen.

Es ist wie es ist......ihr habt euch getrennt, dafür muss es Gründe gegeben haben.......langes Gerede hilft da auch nicht. Seid ehrlich zueinander, dann kann Respekt und Vertrauen nicht verloren gehen und ihr könnt euch immer in Augenhöhe begegnen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du sein Bestes willst, dann brich den Kontakt eine ganze Weile ab. Er muss die Möglichkeit haben loslassen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er dir bereits bestätigt hat, dass er mit der Sache komplett abgeschlossen hat, dann würde ich das an deiner Stelle auch tun.

Vielleicht hast du den Wunsch, dass es wieder was wird und hast vieles anders gedeutet, als es bei dir ankam.

Vielleicht war es auch noch eine gewisse Vertrautheit zwischen euch, deshalb kann er trotzdem das Kapitel für sich abgeschlossen haben.

Was für einen Gefallen willst du ihm denn noch tun, er hat abgeschlossen und du solltest es auch tun. 

Man kann sich auch trennen im Guten und wenn man sich mal zufällig begegnet kann man sich wenigstens noch in die Augen gucken.

Selbst wenn ihr euch im Bösen getrennt hättet, dann müsstest du auch versuchen für dich einen Abschluss zu finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso ist er dein Ex?

Je nach gründen ist nämmlich die Vorgehensweise anders.

Ich beantworte dir gerne dann die Frage im Kommentar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxfcky
13.07.2016, 10:15

Nur noch Stress wegen unnötigen Dingen ich bin nicht mehr damit klar gekommen und er meinte auch es ging nicht anders

0
Kommentar von xxfcky
13.07.2016, 10:40

Das weis ich nicht.. Ich habe Angst davor weil ich sowieso sehr labil bin und das hat mich richtig kaputt gemacht damals.. Und was wenn es dann wieder so ist?

0
Kommentar von xxfcky
13.07.2016, 19:06

Nein werde ich nicht danke:)

0

Komisch in deiner anderen Frage, sagst du das du dich getrennt hast vor über einen Jahr?!?!

Was den los mit dir? Langeweile?

Oder suchst du wirklich Hilfe?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxfcky
13.07.2016, 11:32

Ja und wir haben uns ja auch vor über einem Jahr getrennt Heist das das man sich nicht mehr über den Weg laufen kann?

0

Was möchtest Du wissen?