Gespräch mit Direktorin,neue Schule 'Bewerbungsgespräch'

1 Antwort

Sag das du einen guten Eindruck von der Schule hast, wenn dort Freunde auf die Schule gehen sag, das sie dir die Schule empfehlen und das du in der alten Schule nicht so gut zurecht kommst.

Meine lehrerin hat mit mir allein geredet und ich habe es aufgenommen

Nach einer diskussion im unterricht hat meine lehrerin mit mir alleine geredet und alles mögliche gesagt wie dein verhalten passt nicht in eine realschule du redest richtig asozial usw. Nur weil ich das wort "schei" benutzt habe, das ist aber nicht das problem, sondern weil sie zur direktorin gehen will und mir irgendwie stress machen will, und wenn ich der direktorin jetzt das ganze gespräch erzähle wie es war und meine lehrerin es abstreitet so wie sie es zu 80% tun wird und sich besser darstellen wird, hab ich mir vor dem gespräch überlegt das gespräch aufzunehmen also hab ich mein handy in die hosentasche gesteckt und ein video gemacht, man hört alles deutlich und erkennt ihre stimme. Wenn sie also lügt in dem gespräch kann ich das video vorweisen oder kriege ich dann erstrecht ärger weil ich es aufgenommen habe, kann ich dann von der schule fliegen? Ps. Meine direktorin ist ein monst

...zur Frage

Schulbefreiung vom Arzt wegen Bewerbungsgespräch?

Mir wurde ganz kurzfristig zu einem Bewerbungsgespräch zugesagt. Es bleibt also keine Zeit mehr bei der Schule einen Antrag zu stellen (heute ist es). Kann ich mir vom Arzt eine Schulbefreiung für diesen Tag geben lassen? Denn ich muss für das Gespräch weiter weg fahren und bin erst abends wieder zuhaus.

...zur Frage

Hätte es Auswirkungen auf meine Noten, wenn ich gegen meine Direktorin rechtliche Schritte einleiten würde, denkt ihr Sie würde mich dann schlechter bewerten?

Hi, ich mach gerade mein Abi in der letzten Klasse bin bei einer neuen Schule seit ca. 4 Wochen und habe da Probleme mit meiner Direktorin wo ich im Recht bin. Was denkt ihr was wäre Ihre Reaktion, wenn ich Sie verklagen würde? Ist wirklich ernst gemeint, also sie hat was gemacht was unrecht ist, aber ich möchte noch einen guten Abschluss, das wegstecken kann ich aber auch nicht? Was soll ich tun? (Die Schule kann ich leider nicht wechseln)

...zur Frage

Keine Begleitungen zum Winterball möglich (Direktorin-Problem)?

Hallo Leute!

Ich als Schülersprecherin habe die Aufgabe erteilt bekommen, den diesjährigen Winterball zu organisieren. Das ganze ist eine Schulveranstaltung.

Mein Problem wäre aber: Da ich gerne auf Vorschläge und Wünsche der Schüler eingehen möchte, will ich es so arrangieren, dass man eine Begleitung, die nicht diese Schule besucht, auch mitnehmen darf. Leider habe ich vom Schülersprecher des letzten Jahres erfahren, dass die Direktorin dies nicht haben möchte! Welchen Grund könnte sie dafür haben? Wie könnte man sie überzeugen? (sehr strenge Direktorin)

...zur Frage

Was tun nach der 10. Klasse Gymnasium?

Hey Leute,

Ich gehe in die 10.Klasse Oberstufe eines Gymnasium in Österreich. Ich breche aber nun aus privaten Gründen die Schule ab. Nun meine Frage: Ist es besser noch eine Ausbildung anzufangen, oder einen Job zu suchen? Was für "coole" Ausbildungen/Jobs gibt es wo man auch einigermaßen gut bezahlt wird?

...zur Frage

Persönliches gespräch(Vorstellungsgespräch) Gymnasium..

Ich muss bald zu einen persönliches Gespräch für die gymnasiale Oberstufe. Bin zurzeit in der 10.klasse einer Realschule die direkt neben den Gymnasium ist. Also: Bevor man genommen wird, muss man ein persönliches Gespräch mit dem Direktor führen. Hat das von euch schon mal jemand gemacht? Wie ist das so? Über was wird da gesprochen? Kann man sich (und wenn ja wie) darauf vorbereiten? Dauert das lange? Ich bin bei solchen Sachen immer ziemlich nervös... (Falls ihr es noch wissen wollt, Bundesland NRW)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?