Gespräch in der Schule. Was soll ich beachten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hatte selber noch kein Gespräch mit einer Schulpsychologen, aber ich denke du kannst ihr alles erzählen, da sie wirklich Schweigepflicht hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da sie vom Fach ist, weiß sie heute schon, das du am liebsten erstmal nichts sagen wirst.

Sie wird auch wissen, wie sie dir die ersten Minuten erleichtert und dir helfen indem sie etwas fragt.

Wenn ihr deine Antwort nicht reicht, wird sie sicher vorsichtig weiter fragen und du wirst langsam das Gefühl haben, das sie dir bei einem Problem ganz gut helfen kann, wenn sie weiß was dich im Leben quält.

Sag ihr, du redest gerade nicht gern und sie wird wissen wie es dann weiter geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich empfehle dir einen Stichpunktzettel zu machen wo deine Probleme drauf stehen, die dir dann vielleicht nicht mehr einfallen wenn du im Gespräch bist? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?