Gespräch in der Schule. Was soll ich beachten?

3 Antworten

Da sie vom Fach ist, weiß sie heute schon, das du am liebsten erstmal nichts sagen wirst.

Sie wird auch wissen, wie sie dir die ersten Minuten erleichtert und dir helfen indem sie etwas fragt.

Wenn ihr deine Antwort nicht reicht, wird sie sicher vorsichtig weiter fragen und du wirst langsam das Gefühl haben, das sie dir bei einem Problem ganz gut helfen kann, wenn sie weiß was dich im Leben quält.

Sag ihr, du redest gerade nicht gern und sie wird wissen wie es dann weiter geht.

Ich hatte selber noch kein Gespräch mit einer Schulpsychologen, aber ich denke du kannst ihr alles erzählen, da sie wirklich Schweigepflicht hat.

Ich empfehle dir einen Stichpunktzettel zu machen wo deine Probleme drauf stehen, die dir dann vielleicht nicht mehr einfallen wenn du im Gespräch bist? :)

Schweigepflicht Schulpsychologin?!

Wie weit geht die schweigepflichte eines Schulpsychologen gegenüber den Lehrern bzw den Eltern? Hat er das Recht, meine Eltern zu informieren wenn ich mich Ritze?

...zur Frage

Weihnachtsgeschenk für Schulpsychologin?

Hallo ihr Lieben,
ich würde gerne eure Meinungen hören. Ich bin schon seit längerer Zeit bei meiner Schulpsychologin in Beratung. Sie hilft mir wirklich viel und unterstützt mich auch echt. Ich hab mir überlegt, dass ich ihr ja was zu Weihnachten schenken könnte. Da ich vor den Weihnachtsferien noch ein Gespräch mit ihr hätte, würd ich ihr gern was kleines schenken, weil ich es doof finde, wenn man so kurz vor Weihnachten mit leeren Händen heim geht :) Sie ist Referendarin an unserer Schule. Jedoch hab ich sie nicht im Unterricht. Wie gesagt bin ich nur in Beratung bei ihr. Meine Frage wäre, was ihr dazu sagt, wenn ich ihr was kleines schenken würde. Zum Beispiel einen Schlüsselanhänger und selbstgemachte Plätzchen oder so.
Danke!

...zur Frage

Müssen meine Eltern zu einem Gespräch mit dem Lehrer/ der Schule?

Ich habe mal geschwänzt, eine Entschuldigung mit Unterschrift gefälscht und dies ist heute alles aufgeflogen, weshalb ich einen verschärften Verweis bekommen werde. Der Lehrer meinte er wird nicht anrufen sondern ich soll es meine Eltern selber sagen da dies für mich besser ist. Aber glaubt ihr meine Eltern müssen zu eienen Gespräch in die Schule kommen oder nicht? Was glaubt ihr?

...zur Frage

Haben Lehrer Schweigepflicht?

haben Lehrer egal was für einer Schule Schweigepflicht oder dürfen die alles und jedem erzählen wie man in der Schule ist!

...zur Frage

Hat ein Lehrer den Großeltern gegenüber eine Schweigepflicht?

Folgende Situation: Meine Schwiegermutter möchte sich bei der Klassenlehrerin meiner Tochter (7 Jahre) einen Termin für ein Gespräch geben lassen. Wir möchten das nicht, da unser Verhältnis momentan nicht das Beste ist. Darf die Klassenlehrerin 1. den Termin vereinbaren? und 2. Überhaupt Auskünfte erteilen? Hat sie den Großeltern gegenüber eine Schweigepflicht?

...zur Frage

Gespräch mit Schulpsychologin.....

Hallo zusammen,

ich hab am Mittwoch einen Termin bei der Schulpsychologin, weil ich dieses Jahr ziemliche Schwierigkeiten in der Schule habe.... Nur hab ich ein wenig Angst vor diesem Gespräch..... Soll ich nochmal einen Rückzieher machen, oder soll ich mich doch überwinden und hingehen?

Wie soll ich das Gespräch anfangen? Und was erwartet mich bei so einem Gespräch?

Ich wäre froh, wenn mir jemand seine Erfahrungen schildern könnte.

Liebe Grüße, endlesshope1

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?