gespinnst in der hecke

raupen nest? - (Natur, raupe, gespinnst) raupen art gattung - (Natur, raupe, gespinnst)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das sind gespinnstmotten. sie befallen jetzt massenhaft sträucer und bäume. sie fressen zwar die triebe, aber die sträucher treiben neu nach. kein grund zur panik. im netz gibts jede menge infos dazu.

evtl. ein wenig spät für soviel Optimismus

0
@Pinova

Diese Mottenraupen suchen sich oft Weiden, Prunusarten und andere Sträucher und Baumarten. Gfressen werden nur Triebspitzen und die Blätter. Das Gehölz und der Baum bleibt davon unbeschädigt und kann sich evtl. sogar im selben Jahr noch erholen. Das Gespinnst dient den Raupen nur als Schutz vor Fressfeinden. Beseitigt man dies immer wieder, kommen auch Raubinsekten, Vögel und kleternde Säugetiere an die Raupen . Also einfach Handschuhe anziehen und das Schutzgewege entfernen. Sollte es eine Hecke sein bei der es dich nicht stört, würde ich die Raupen in Frieden lassen, denn man muß nicht gleich immer alles bekämpfen und zerstören, nur weil es einen in den Kram passt. Tiere haben selbst als " Schädling " einen Nutzen.

0

Wenn es nicht gerade ☞ Eichenprozessionsspinner sind, sind die Viecher wohl harmlos. Solange du nicht weisst, was es ist, würde ich den Gespinsten nicht zu nahe kommen.

Ja das ist ein Raupennest. Lass sie doch dort, in ein paar Wochen hast Du jede Menge wunderschöner Schmetterlinge und kannst Ihnen beim Schlüpfen zuschauen!

na ja, ganz so wunderschön sind die motten nicht, aber im prinzip hat du recht.

0

Raupenähnliche Tiere in der Küche, HILFE

Hallo,

Ich stelle seit einigen Wochen fest, dass ich immer mal wieder Tierzeug in der Küche habe. Sie sehen aus wie Raupen, bewegen sich aber eher wie Tausendfüssler. Sie krabbeln relativ schnell über den Boden. Sie sind ca. max. 2cm lang, und 0,5cm breit, sehr flach. Rücken (Oberseite) ist schwarz und behaart, Bauch ist gelblich hell. Bisher nur einmal an der Wand gesehen, sonst immer aufm Küchenboden. Gestern und heute erst wieder 2 entdeckt, nachdem mal länger Ruhe war. Hatte vor Weihnachten im Topfschrank (Schrank steht auf Boden) in den Töpfen 3 dieser Tiere entdeckt. Die Töpfe standen hinten und wurden lang nicht benutzt, da lag ein totes Tier und in einem anderen Topf 2 lebende. Spinnfäden etc. waren keine zu sehen. Kein Dunst, wo die herkommen und was das für Tiere sind. Pflanzen habe ich in der Küche keine, und eigentlich habe ich auch ein Fliegengitter am Fenster. Erstes Begutachten sämtlicher offener Lebensmittel wie Mehl, Zucker etc, brachte keinen Erfolg. Keine Anzeichen von Befall.

Wer hilft mir? Was könnten das für Tiere sein und wie werde ich sie wieder schnell los?

Danke.

...zur Frage

was ist das für ein horror-gestell?

Habe gerade zufällig beim surfen folgendes Bild entdeckt. Was zur Hölle ssoll das sein? Ist das eine Art Strafe? Sieht ja so aus als könnte er seinen gesamten Kopf kein bisschen bewegen? Das Tweil macht mir Angst!

...zur Frage

Komisches Tier im Katzenfell entdeckt...

Hallo! Habe gestern meinen Kater gepuschelt und in seinem (weißen) Fell ein merkwürdiges schwarzes, mini-wurmähnliches Tierchen verschwinden sehen. Es war recht flink und ich schätze ungefähr 3-4 Milimeter lang.
Kann erst am Freitag mit ihm zum TA.
Der Kleine schläft auf der Bettdecke und das ist jetzt schon etwas unangenehm, wenn ich daran denke...
Kennt das jemand vielleicht von seinen Stubentigern auch? Was kann das sein, hab im Netz nichts gefunden außer Flöhe und ein solcher war es auf jeden Fall nicht!

...zur Frage

Sehr dünne weiße Würmer im Aquarium?

hallo, hab gerade entdeckt das an meiner scheibe im AQ verdammt dünne, kleine würmer sind. Sie bewegen sich in dem sie sich zusammenziehen und bewegen hauptsächlich den Kopf. Das AQ läuft fast 2 Wochen ein und hab das heute entdeckt. Sind sie schädlich für Fische, Garnelen oder Schnecken??? Ich finde sie soooooo eklig und will nicht mehr ins AQ greifen soo wiederlich. Sind die auch für Menschen schädlich? bitte um Hilfe!!

...zur Frage

Welche Raupenart/Schmetterlingsart ist das?

Diese Art von Raupen sind haufenweise in unserer Hecke zu finden. Ich habe bereits ein bisschen recherchiert, konnte aber die genaue Art noch nicht festmachen. Hat jemand von euch eine Idee?

...zur Frage

Zunge unter Zunge Baby?

Mein Kind ist jetzt 5 Monate. Ich habe vor kurzem entdeckt das sie was unter der Zunge hat das kann sie bewegen sieht aus wie noch eine Zunge unter der echten Zunge!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?