Gespiegelte Videos auf Youtube legal

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, es ist genau so illegal. YouTubes Content-ID-Programm erkennt das Video zwar nicht, die Rechteinhaber können aber trotzdem dein Video sperren. Leute, die ein Video gespiegelt hochladen, schützen sich nur davor, nach dem Upload automatisch gesperrt zu werden. Urheberrecht bleibt Urheberrecht, egal, wie sehr du das Video veränderst.

Solange sich das ursprüngliche Werk noch vollständig oder auch nur in Teilen wiedererkennen lässt, handelt es sich bei ungenehmigter Verbreitung um einen Urheberrechtsverstoß.

Ja, gespiegelte Videos sind ebenso strafbar wie Ausschnitte von wenigen Sekunden, schneller oder langsamer abgespielte Videos oder durch Effekt/Farbfilter verfälschte Videos.

Nein, wäre eine vorsätzliche Straftat sogar. Ob nun spiegelverkehrt oder nicht, Du würdest damit die Urheberrechte anderer verletzen.

Was möchtest Du wissen?