Gesichtswasser mit 13 und wie lange auftragen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey :)

Ich persönlich trage das Gesichtswasser lieber mit Wattepads auf (nachdem ich mein Gesicht mit einem Reinigungsschaum gewaschen habe) und finde das es so besser geht.
Da das Gesichtswasser relativ schnell trocknet warte ich kurz bis es komplett getrocknet ist und creme das Gesicht anschließend mit einer Feuchtigkeitscreme ein :)
Aber ich finde jeder kann es machen wie er es möchte und für wie er es richtig hält :) Allerdings musst du nocj bedenken das nicht jeder die selben Produkte benutzt da bei jeden nicht immer diesselben Produkte gleich gut bei Pickeln und Hautunreinheiten helfen. :)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten sind die kleinen Wattepads, die es überall gibt. Das Wattepad mit dem Gesichtswasser tränken, das Gesicht damit abreiben, es trocknet relativ schnell und dann die nachfolgende Pflege auftragen.

Kosmetiktücher sind m.M. ungeeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesichtswasser ist wie ein normales Wasser nur halt mit chemischen Stoffen für die Haut und so.... Aber da musst du nor so 20 Sekunden warten dann ist das sofort drinnen. Mit kosmetiktüchern würde ich nicht unbedingt mein komplettes Gesicht reinigen da sie die Haut sehr austrocknen. Verwende selber nur mehr kosmetiktücher nur für augen und danach spüle ich sie gleich mit wasser rund verwende meine gesichtspflege von Avene die ich übrigens sehr empfehlen kann. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tupf einfach einmal dein gesamtes Gesicht damit ab, dann wartest du bis es verdunstet (das kühlt dann ganz angenehm) und sobald die Haut wieder trocken ist kannst du sie eincremen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?