Gesichtswachs verschluckt schlimm?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Keine Bedenken, das Wachs wird ohne Schaden anzurichten wieder den Körper auf die übliche Art verlassen, es ist unverdaulich und unschädlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JujuStine333 17.06.2017, 20:35

Ich will nicht nerfen aber noch eine Frage .. und was wenn es mir in die Nase gegangen ist dass ich es Bzw eingeatmet" habe ?? Und ich es dann hochgezogen habe (wie beim Schnupfen) und es in mein Gehirn gegangen ist?... :( 

0
Cougar99 18.06.2017, 09:37
@JujuStine333

Das Wachs wird sicher an der Nasenschleimhaut fest und beim Schneuzen wieder aus der Nase entfernt. Ins Gehirn geht da garnichts, dazwischen ist die sog. Blutschranke: nur im Blut gelöste Substanzen können weiter verbracht werden, Wachs kann in die Blutgefässe nicht eindringen.

0

Was möchtest Du wissen?