Gesichtsreinigung : gesicht mit mikrofaserlappen und heißem wasser waschen...?!

2 Antworten

Wie definierst Du denn "Mikrofaserlappen"? Die Lappen die Du auch für den Haushalt nimmst???Es gibt spezielle Mikrofasern für die Gesichtsreinigung, z. B. von Jemotion entsprechend der Haut also für fettige Haut nimmt man eine andere Faser als für empfindliche Haut. Und da die Haut unser größtes Organ ist und gerade die Gesichtshaut vielen äusseren Einflüssen ausgesetzt ist, würde ich mir da die Reinigungs- und Pflegeprodukte sorgfältig aussuchen. Wenn Du mehr Infos über Jemotion brauchst, dann kontaktier mich einfach.

Dann hätten alle Menschen, die sich früher einfach nur wuschen, schlechte Haut gehabt.

Ich benutze keine extra Reinigungsmittel für die Gesichtshaut, sondern nur einen Waschlappen und warmes Wasser. Anschließend eine normale Hautcreme und gut ist.

Gesicht waschen, ohne dass die Haut austrocknet?

Hallo. Ich habe Unreine haut und war deshalb auch schon beim Hautarzt. Er empfahl mir die Waschlotion °Ombia von Aldi, da es einen pH-Wert von 5,5 hat und es steht auch drauf, dass es für's Gesicht ist. Nun, ich habe es jetzt morgens und abends benutzt, auch nicht sehr viel und habe mit einem Waschlappen, oder mit meinen Händen mein Gesicht mit dem Zeug gewaschen und jetzt fängt meine Haut an auszutrocknen. Besonders um den Mund und um die Nase ist meine Haut jetzt total schuppig und trocken und ich weiß nicht, was ich machen soll.

Wenn nicht mal ein pH-neutrales Waschgel, vom Arzt empfohlen gut ist, welches dann?

Hattet ihr ähnliche Probleme?

...zur Frage

Gesicht nur mit Wasser waschen genug?

Ich habe immer Pickel und fettige Haut, reicht es wenn ich mir morgens und abends mit einem nassem Wattepad das Gesicht abwasche? Oder brauche ich unbedingt noch irgendeine Seife?

...zur Frage

Beugt die tägliche Anwendung von Kokosöl bzw. Gesichtswasser Pickel vor?

Hallo, weiß einer von euch zufälligerweise, ob die Anwendung von Kokosöl bzw. Gesichtswasser Pickel vorbeugen?

Aktuell bin ich in der Pubertät und wasche mir mein Gesicht täglich zweimal (morgens und abends). Morgens wasche ich mein Gesicht zuerst mit einem Waschlappen und einer seifenfreien Waschlotion, danach benutze ich ein Wattepad zusammen mit einer Gesichtslotion. Am Abend wasche ich auch erst wie morgens mein Gesicht, benutze aber anschließend noch einmal Kokosöl für mein ganzes Gesicht.

Ist dies sinnvoll oder liefert es keinen Unterschied oder ist es sogar kontraproduktiv? Was sollte ich anders machen (z.B. so etwas wie "zuerst Kokosöl dann Gesicht waschen)? Und welche Produkte würdet ihr empfehlen gegen Pickel?

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich freue mich über jede Antwort!

Liebe Grüße!

...zur Frage

Reine pickelfreie haut?

Also ich wasche mir jeden tag mein gesicht mit einer gesichtsreinigung dann tupfe ich duac acne gel in mein gesicht. Tipps? Von euch? Danke :))

...zur Frage

Gesicht mit Waschlappen waschen sinnvoll?

Hallo:) Ist es sinnvoll sein Gesicht mit dem Waschlappen zu waschen? bzw wird das Gesicht dadurch besser oder reiner?, ich hab es aufgegeben mit den Pflegeprodukten, und suche etwas, was mein Gesicht noch rein macht, habe nurnoch dunkle male, und sieht etwas unrein aus.

Danke im vorraus.

...zur Frage

ist das schädlich für die Haut wenn man sich sehr oft sein Gesicht wäscht?

Hallo also ich habe eine sehr fettige haut und muss immer 3x am tag mein Gesicht waschen also Morgens Nachmittag und vor dem Schlafen gehen also mit einer ph neutrale seife nun ist das in Ordnung oder sind es viel 3 mal am tag Gesicht Waschen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?