Gesichtspflege Soft and Clear Balea

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo BeautyFrager321,

die richtige Reihenfolge der täglichen Gesichtspflege:

  • morgens und abends eine Reinigungslotion oder ein -Gel,

  • nach der Reinigung ein klärendes Gesichtswasser,zum Erfrischen der Haut und Schließen der Poren,

  • morgens eine Tagescreme oder ein Fluid und

  • für die Nacht eine Nährstoff reichere Nachtcreme.

Einen Puder brauchst Du nicht unbedingt,seit denn Du verwendest ihn als Tages Make up??

Dazu rate ich Dir zu dem Mineral Puder von Alverde-dm Markt oder Alterra-rossmann,denn sie sind beide ohne chemische Inhaltsstoffe,eben reine Natur.

Je nach Deiner Haut Beschaffenheit kannst Du einen Mineral Puder direkt ( fettige Haut) oder ein Serum oder Fluid ( trockene Haut oder Mischhaut) unter dem Puder auftragen.

Gruß Athembo

Das ist okay, wenn Du Dich schminken möchtest. Wenn Du allerdings danach schlafen gehen möchtest, so kannst Du auch einfach auf das Puder verzichten. Generell ist weniger Pflege immer etwas besser für die empfindliche Gesichtshaut :)

Klar, ist das ok :) nur die Frage ob du es morgens oder abends so machst? Abends brauchst du ja natürlich keinen Puder. Ich reinige mein gesucht morgens und Abends mit einem mildem waschgel, danach etwas Gesichtswasser und anschließend eine pflegende Tages- bzw nachtcreme :) Hoffe ich könnte dir weiterhelfen!

Was möchtest Du wissen?