gesichtshaut gepellt

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

"Die ganze Wange eine Narbe"--unmöglich! Narben sind längliche Vertiefungen...keine breitflächigen (so wie die Wange)! Und die Haut peelt sich, sie pellt sich nicht, das ist auch ein Unterschied! Wenn sich Haut abschält (jetzt mal auf deutsch), dann ist das normal, weil sich die obere Hautschicht alle 4 Wochen erneuert. Manchmal führen Ernährung, Hormonumstellungen, Medikamente, Alkohol und Hitze zusätzlich zu trockener Haut...dann musst du ein "Peeling" anwenden, um alles trockene abzurubbeln, oder die Haut mit nem Frotteehandtuch abrubbeln, danach mit Feuchtigkeitcreme/lotion eincremen, damit nichts juckt!

Jenny08 08.06.2012, 14:02

yaa neben dem mund habe ich so glänzend nabige haut die ca 4 cm lang und 3 cm breit is

0

Schwarzkümmelöl Kanukaöl benutzen die hilft oft bei unerklärlichen Hautproblemen, auch wenn es ein Pilz sein sollte bekommst du in der Apothek, ansonsten erneut zum Arzt.

Eine Feuchtigkeitscreme sollte hier die richtige Wahl sein. i.d.R. ist die Haut zu trocken, wenn sie sich pellt. Das wird schon wieder!

Geh zum Arzt, wenn es nicht bald aufhört.

Jenny08 08.06.2012, 13:43

War ich schon ich habe crems verschrieben bekommen und feutigkeitscrems probiert nichts hilft und ich hatte heute einen großen heutfetzen im gesiucht hängen das so voll eckelhaft aus :(

0

Was möchtest Du wissen?