Gesichtsfeld vom Pferd

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, das Pferd sieht auch nichts das genau vor ihm steht, Pferde sehen am besten zur Seite bis Radius ca. 180 grad. Pferd hat die Augen seitlich am Kopf und nicht nach vorne gerichtet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Pferd kann in dieser Position seine Hufe nicht sehen. Das sichtfeld des Pferdes ist generell nur nach vorne gerichtet und ein stück zur Seite. Es kann allerdings incht wirklich nach Hinten schauen. Und da die Augen Oberhalb vom Kopf angebracht sind, sieht es auch nicht zu seinen Hufen auf den Boden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MonsieurXP
30.11.2013, 23:54

Das sichtfeld des Pferdes ist generell nur nach vorne gerichtet und ein stück zur Seite. Es kann allerdings incht wirklich nach Hinten schauen.

Das stimmt so nicht.

Und da die Augen Oberhalb vom Kopf angebracht sind

So ein Pferd habe ich noch nicht gesehen. Wäre interessant zu wissen, wie die da befestigt sind.

1

Was möchtest Du wissen?