Gesicht/richtige Pflege?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also am wichtigsten ist es du steigst auf Naturkosmetik um, da in anderen Pflegeprodukten Dinge wie Erdöl und Silikonöl drin ist, was deine Haut verstopft ! Dadurch bekommt man Pickel und auch trockene Haut( da keine echten Öle bzw. pflanzlichen Öle enthalten sind). Produkte aus der Apotheke ,die sündhaft teuer sind kann man auch vergessen , da ihre Inhaltsstoffe die billigsten und schlechtesten überhaupt sind. Das macht deine Haut kaputt so Zeug. Am besten komme ich mit einer leichten Tagescreme von Weleda zurecht , die für sensible Haut geeignet ist. Eine Hautcreme die gar nicht fettig ist, ist bei deiner Haut auch keine Lösung,da die Haut den ganzen Dreck aus der Umwelt aufsaugt wenn sie zu trocken ist. Eine günstige Alternative sind Produkte von Alverde. Natürlich ist Abschminken Ultra wichtig. Bei dir würde ich eine Reinigungsmilch empfehlen . Sie trocknet die Haut nicht zu sehr aus und reinigt trotzdem gründlich. Ein sanftes Gesichtswasser danach und dann eine Tagescreme. 

Nur deine dunklen Flecken habe ich noch nicht ganz verstanden . Kannst du sie mir näher beschreiben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pinklicious1
26.05.2016, 14:13

Erstmal danke für deine Antwort mit meinen flecken mein ich so im wangenknochen Bereich sind die Stellen einfach dunkler als meine normale Hautfarbe sie ist nicht gleichmäßig 

0

kein arzt empfiehlt teebaumöl, es sei denn zum beizen deiner holzkomode.

verwende reizarme pflege, AHA und BHA und vor allem täglichen sonnenschutz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?