Gesichtcremes für trockene Haut?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo ich kenne das sehr gut vorallem im Winter schuppt meine Haut extrem was es fast unmöglich macht das ich mich schminke. Ich habe zich Cremes aus Parfümerien und Apotheken getestet und leider hat nichts geholfen. Zur Zeit nehme ich von DM ein Gesichtsöl von Alverde nennt sich Bio Wildrose und kostet um die 4€. Das benutze ich Abends nach der Reinigung und am Morgen sieht meine Haut deutlich geschmeidiger aus.Morgens nehme ich aus der Wildrose Serie die entsprechende Tagesrene die ebenfalls um die 4€ kostet und bin mit beiden Produkten sehr zufrieden. Wenn du dich schminkst empfehle ich die Fitme Foundation die ist für trockene Haut geeignet und ich komme damit super zurecht. Hoffe ich konnte dir ein paar Tipps geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist völlig egal, Hauptsache die Creme basiert auf Fett, und hat im Idealfall nicht noch 100 Zusatzstoffe. Auf Parfüm in der Creme kann man auch getrost verzichten.

Deine Haut wird trocken, weil der Fettfilm, der die Haut überzieht getrocknet ist. Ich benutze für meine trockene Haut (wenn überhaupt) Die Kaufmanns Haut und Kindercreme, im Prinzip tut es aber auch fast jede andere Creme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alexandra8
03.02.2017, 22:43

Ich benutze seit august die moisture surge von Clinique habe aber die letzten Monate das Gefühl das es nicht ausreicht.

0

Nivea Soft!
Hilft mir ziemlich gut.
Aber auch Cien creme ist super!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das hört sich zwar sehr komisch an aber wenn du sehr trockene haut hast benutz mal olivenöl und geh damit mal schlafen morgen früh wirst du eine richtig parate haut haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey
Benutze schon seid Jahren die nivea creme hilf sehr sehr gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?