Gesicht tut weh (nur auf einer Seite)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Einfach so treten Beschwerden dieser Art nicht auf.

Ferndiagnosen sind kompliziert.

Eventuell bist du /warst du verkühlt, mit Schnupfen? Dann könnte die Möglichkeit sein, dass sich die Entzündung in die Nebenhöhlen gezogen hat.

Dann solltest du einen Arzt aufsuchen. Hausarzt oder noch besser HNO. Abschwellende Nasentropfen, Bestrahlung mit der Rotlicht Lampe, Inhalieren mit Eibischwurzel Tee.

Das sind jedoch nur unterstützende Maßnahmen. Eine genau Abklärung muss vom Arzt erfolgen.

Ich weiß zwar nicht was das ist, ich kann dir aber empfehlen das zu kühlen! Wenns dann in 'n paar Stunden nicht besser ist, solltest du zum Arzt ^^ <-- Wenns wirklich so schlimm ist, dass du nicht mal schlafen kannst ist das natürlich angebracht ;D

Keine Ahnung. Evtl. bekommst Du einen Weisheitszahn?
Auf alle Fälle solltest Du zum Arzt gehen.

Kann Nebenhöhlenentzündung sein oder ein entzündeter Zahn oder ein Stachelrochen unterm Kopfkissen.

Was möchtest Du wissen?