Gesicht scharf, Hintergrund verschwommen

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also das kann man mit der Funktion Porträt und dann den Fokus (das Viereckige ding in der Mitte des Displays) auf das Gesicht fixieren... So gehts ;)

viel Spaß beim Fotografieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Helpforfree
15.03.2012, 14:56

Danke o <3

0

Geht beides.

Beim Fotografieren möglichst nach an die Person (nicht bertreiben, sonst sieht derjenige unvorteilhaft aus) und dann auf das Gesicht scharf stellen. Der Effekt kannn mit kleiner (?) Blendenzahl noch gesteigert werden.

Per Software z.B Photoshop kann man alles, was zum Hintergrund gehört auswählen und dann mit einem groben Weichzeichner unscharf machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also bei der kamera gibts bestimmt fokus (denk ich mal ^^) & auf picnik kannst dus auch so bearbeiten wie du es haben möchtest. also gesicht scharf und hintergrund verschwommen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Helpforfree
15.03.2012, 15:00

und wo macht man das auf picnik?

0

Hallo

nun denn mit der Telebrennweite sollte das Thema problemlos aus der Hüfte abschiessbar sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, auf Picnik.com kannst das das kinderleicht bearbeiten ! ;) Du lädst dein Foto hoch, gehst unter ''Effects'' & suchst dort ''Focal soften'' !

http://www.picnik.com

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Helpforfree
15.03.2012, 14:59

find das nich :/

0

Was möchtest Du wissen?