Gesetzlichkeiten in andren ländern für tattoo

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In Dänemark sind Tattoos unter 18 generell verboten und es werden hohe Strafen ausgesprochen (hohe Geldstrafen bis Haftstrafen). Ebenso streng werden die Tätowierer bestraft die Tattoos am Kopf, Hals oder Händen stechen.

Die Hygienestandards (Hygienevorschriften) sind auch in Deutschland ziemlich hoch außer man verirrt sich in einen Hinterhofschuppen und dann ist man hoffentlich gescheit genug das man da schnell wieder das Weite sucht. Die Hygiene ist in Dänemark keine andere als in Deutschland.

In Österreich gelten dieselben Voraussetzungen wie in Deutschland (Altersgrenze). Ebenso wie Piercer brauchen Tätowierer in Österreich einen entsprechenden Gewerbeschein. Um diesen zu erhalten, muss ein Lehrgang gemacht und eine Prüfung abgelegt werden.

Also das heißt auch wen man über 18 ist und ein däne ein tattoo am kopf hals oder händen hat wird bestraft

0
@Sindy14

richtig, das dürfen dort Tätowierer generell nicht stechen egal wie alt der Kunde ist.

1

Was möchtest Du wissen?