Gesetzlicher Feiertagszuschlag Weihnachten 35%

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt keine gesetzliche Pflicht, einen Feiertagszuschlag zu zahlen. Das ist höchstens in den Tarifverträgen oder in den einzelnen Arbeitsverträgen geregelt - und ist je nach Branche sehr unterschiedlich.

Warum werde ich immer laut wenn jemand etwas an mir kritisiert?

Ich hab immer wieder Probleme in der Arbeit, weil ich oft mit Kollegen in einen lauten Streit gerate. Ich arbeite in der Pflege, habe meist mit Kolleginnen zu tun, die von mir z.b. verlangen, Bewohner nachts zu waschen, was ich nicht gut finde. Ich soll Watte in den Analbereich stopfen, wo ich mich weigere, weil das nicht gut für die Haut ist oder ich dusche eine Frau nicht, weil sie sich ablehnend geäußert hat. Ich muss das machen heißt es dann...Muss ich bei dem Irrsinn in der Pflege wirklich mitmachen, nur um meinen Job zu behalten? Ich finde das falsch, habe aber nur Stress wenn ich mich weigere und werde dann laut...was tun?

...zur Frage

Feiertagsarbeit Gesetzlich geregelt

Hallo, ich arbeite in der Pflege und bei uns ist es so, das man sich immer die Feiertag die man arbeiten möchte aussuchen kann. Zb. arbeite ich Weihnachten, habe ich silvester frei. Nun ist es so, das ich über Ostern gearbeitet habe und eigentlich Pfingsten dafür frei hätte, jedoch muss ich jetzt Pfingsten auch arbeiten. Ist das gesetzlich korrekt oder habe ich Anspruch auf die Freien tage?

...zur Frage

Loht es sich 35€ für ein Korsett zum abnehmen auszugeben?

Ich sehe auf instagram in letzter zeit sehr viele bilder wo maedchen diese korsetts tragen und danach so schoen duenn am bauch sind. Lohnt es sich 35 euro dafuer auszugeben und funktioniert das wirklich?

...zur Frage

Wechselschicht mit 56 Jahren nachdem man 35 Jahre Tagschicht gemacht hat?

Ich mache seit 36 Jahren Tagschicht und soll jetzt auf Wechselschicht gesetzt wereden. Dies ist ein grosses Problem für mich, ich kann nichts mehr essen, schlafe nicht, wenn ich schlafe habe ich Alpträume, bin nervös, unruhig. etc. Ich bin jetzt 56 Jahre, männlich, arbeite in einer techn. Weberei. Bitt um Rat ob man da gesetzlich was machen kann??

...zur Frage

feiertagszuschlag 150%

Hallo alle zusammen. Ich fliege am 26.3.13 über meine zeitarbeitsfirma nach Spanien und arbeite dort 15 tage durch. Also auch über Ostern. Ich bekomme 150% feiertagszuschlag.jetzt rätsel ich, ob auf meinen normalen Stundenlohn (brutto), 150% nochmal zusätzlich drauf kommen. Quasi wenn ich normal 10 € stundenlohn hätte, das es dann ,+ diese 150% Zuschlag ,25€ die stunde wären. Des Weiteren bekomme ich nur 15 € Auslöse pro tag, ist das nicht zu wenig? Flug und hotel mit Frühstück bezahlt die zeitarbeitsfirma. Ich bin als Metallbauer tätig. Hoffe ihr könnt mir helfen. Gruß

...zur Frage

Was bedeutet 5:35 Sonnenaufgang Deutschland?

In Google steht "Sonnenaufgang 5:35 Uhr Deutschland" Heißt das um 5:35 ist die Sonne schon oben und es ist hell oder beginnt es erst ab 5:35 Uhr hell zu werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?