Gesetzliche Urlaubstage Gastronomie

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sicherlich weißt Du dass es in der Gastronomie Tarifverträge gibt. Zumindest für Baden-Württemberg kann ich Dir sagen, dass es für 5 tage Woche als auch für 6 Tage Woche unterschiedliche Regelungen gibt. Wende Dich an die DeHoGa Deines Bundeslandes oder an die NGG Deines Bundeslandes oder auch an die IHK. Dort bekommt Du auf jeden Fall die vollständige und aktuelle Auskunft. 25 Tage ist das Minimum und bezieht sich ersteinmal auf eine 5 Tage Woche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es keine tarifliche Regelung gibt, oder etwas dazu im Arbeitsvertrag steht, gilt das Bundesurlaubsgesetz. 24 Arbeitstage Urlaub pro Kalenderjahr, macht unterm Strich 4 Wochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also dir stehen mindestens 24tage urlaub zu und solltest du überstunden haben entweder bezahlen lassen oder abbummen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laut Gesetz sind es bei einer 5 Tage Woche 24 Urlaubstage, bei einer 6 Tage Woche müssten es mehr sein, ich weiß nur nicht wieviele.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Antitroll1234
06.01.2014, 16:24

Laut Gesetz sind es bei einer 5 Tage Woche 24 Urlaubstage

Bei einer 5 Tage Woche sind es 20 Tage !

bei einer 6 Tage Woche müssten es mehr sein, ich weiß nur nicht wieviele.

Na, da sind es 24 Tage^^

0

Ich bedanke mich bei allen für die schnelle und kompetenten Rückmeldungen - Wenn es möglich wäre, hätte ich euch allen zum "Hilfreichsten" gemacht ;)

Danke ! MM

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Steht im Bundesurlaubsgesetz.

Mindestens 24.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?