Gesetzliche Steuer für Obdachlose und Arme?

5 Antworten

Wenn ich sehe das es jemanden sehr dreckig geht und er Hilfe nötig hat, dann helfe ich ihm auch,egal ob mit Geld oder Nahrungsmitteln. Aber ich sehe es nicht ein gesetzlich verpflichtet zu werden für jemanden extra Geld zu zahlen der keine Lust hat zu arbeiten und am liebsten 12 Std schläft.

Nein, nicht du und ich, er und sie, sondern die Reichen, die Kapitalisten, die millionenfaches Unglück tagtäglich produzieren. Bedenke, wir haben deren Unglück (Obdachlose) nicht erzeugt, es sind vielmehr die sogenannten Arbeitgeber und Vermieter, die viel auf ihrem Schuldkonto haben. Die müßten steuerlich herangezogen werden.

Da man als Steuerzahler ohnehin für alle Sozialhilfeempfänger mitzahlt, halte ich eine "zusätzliche" Steuer für nicht vertretbar. Du kannst - und viele machen das - freiwillig an Organisationen spenden,. die sich um Obdachlose kümmern.

Organisation ,Spenden für Obdachlose?

Hallo Leute,

Kennt einer von euch eine Organisation, bei der man deutsche Obdachlose unterstützen kann? Bitte keine Organisationen bei der auch Flüchtlinge unterstützt werden! Danke =)

...zur Frage

Kann eine Gesetzliche Krankenversicherung Spenden geben?

Man hört immer wieder mal davon, dass GKV'en Spenden für Projekte machen.

Ich wundere mich eigentlich, da sie ja Körperschaften öffentlichen Rechs, also quasi Behörden, sind, die Steuer- und Beitragsmittel verwalten.

Daraus kann man doch keine Werbe-, Sponsoring-Ausgaben nur gegen Spendenquittung tätigen?

Oder vergeben sie in Wirklichkeit doch Zuschüsse, die nur umgangssprachlich Spende genannt werden?

...zur Frage

"Frankfurter Kranz": wird normalerweise mit einer Buttercreme gefüllt. Diese Torte, von meinem

Bäcker/Konditor schmeckt eher, also die Füllung mit der angeblichen Buttercreme, wie die Füllung, wie ich sie von "Schokoküssen" her kenne.

Frage: ist bei einem Frankfurter Kranz gesetzlich ein bestimmter Anteil Butter vorgeschrieben, so wie man es vom "Buttterkuchen" her kennt, der sich, ohne Butter hergestellt, "Zuckerkuchen" nennen muss?

(Sorry, kann gerade nicht so kar formulieren).

...zur Frage

Was machen Obdachlose den ganzen Tag?

Ich meine die haben ja kein Geld usw. wie meistern die dieses Leben eigentlich kriegen die Geld vom Staat ?

Ich habe schon oft Obdachlose gesehen deswegen frage ich mich was die so den ganzen Tag machen..

...zur Frage

Ich spende nur 50€ von meinem monatlichen Lohn. Bin ich geizig?

Hallo,

ich fühle mich schlecht, weil ich nur 50€ von meinem monatlichen Gehalt an arme Menschen (Spendenorganisationen) spende.

Wieviel spendet ihr im Monat?

Finde es übel, dass heutzutage soviele nicht spenden.

Würden alle Menschen die arbeiten (Stand: 1,8 Milliarden Menschen) nur 1€ pro Monat spenden, sind das schon 1,8 Milliarden Euro pro Monat an Spenden und es würde die Armut fast nicht mehr geben. :(

...zur Frage

Wie viel Lohn bekommt man während man Urlaub hat?

Also ich bin eine 120 Stunden Einzelhandelskauffrau und bekomme pro Urlaubstag 3,46 Stunden gutgeschrieben. Finde das schon ein bisschen wenig für das dass ich fast eine Vollzeit Kraft bin. Hab ja jeden Monat fast 20 Überstunden..  Ist das normal? Kann man das irgendwo berechnen oder ist das gesetzlich vorgeschrieben oder von Unternehmen zu unternehmen unterschiedlich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?